Frage; bezüglich Pferde in Gebäuden

Antworten
Agilhard
Beiträge: 2
Registriert: 28 Sep 2022, 20:08

Frage; bezüglich Pferde in Gebäuden

Beitrag von Agilhard »

Hallo allerseits.

Wieso kann ich mein Packpferd (Pony) in die Mine mitnehmen aber ins Gebäude mit dem Hochofen nicht? Das A einen riesigen Torbogen als Eingang hat und B noch dazu ein sehr hohes Gebäude ist? Wo ist da die Logik? Die Rede ist in dem Fall von Winterberg.

Ich kann dazu auch nichts Explizites in den Regeln finden, bitte korrigiert mich, falls dazu doch etwas geschrieben steht.
Der Aussage vom Seer - ich zitiere - "Keine Pferde in die Häuser" kann ich grundsätzlich zustimmen, aber da sollte schon unterschieden werden zwischen einem Wohnhaus und einem riesigen Gebäude, in dem ein Hochofen steht! Vor allem wen es erlaubt ist, die Tiere in die Mine mitzunehmen. War schon mal jemand in einer Mine und in der Nähe eines Hochofens??  Dann bitte, wo komm ich eher mit dem Pferd hinein?

Diese Entscheidung/Regel ist für mich nicht nachvollziehbar. Ich bitte um eine Aufklärung/Begründung.

Schöne Grüße


 
Burdelan
Beiträge: 220
Registriert: 21 Feb 2021, 22:53
Has thanked: 14 times
Been thanked: 19 times

Re: Frage; bezüglich Pferde in Gebäuden

Beitrag von Burdelan »

Wenn, dann ist es neu das der Gaul nicht mit zur Schmiede rein kommt. Jahr und Tag ging das.
Noch gestern hab ich n Packtier in Ansilon in der Schmiede stehen sehn.

Alternative, im Osten ist noch ne andere Mine und da ist die Schmiede draußen.
Agilhard
Beiträge: 2
Registriert: 28 Sep 2022, 20:08

Re: Frage; bezüglich Pferde in Gebäuden

Beitrag von Agilhard »

Ok danke für die Info.

Für mich war es auch sonnenklar, dass mein Tier ins Schmiedegebäude mit hinein kommt. Der Torbogen ist groß genug und auch das Gebäude selbst. Vor allem habe ich zuvor auch andere Spieler mit Packpferd gesehen und war selbst einige Tage immer mit Pferd an meiner Seite beim Hochofen ohne Beschwerden.
Antworten