Static-Bau auf der aktuellen Map!

Gesperrt
Tribble
Beiträge: 753
Registriert: 19 Apr 2019, 13:32
Has thanked: 2 times
Been thanked: 19 times

Static-Bau auf der aktuellen Map!

Beitrag von Tribble »

Hallo =). 

Schon häufiger wurde der Wunsch geäußert, das Bauen in Static auf DNW wieder zu ermöglichen. Nach längerer Überlegung im Staff und ein paar Leuten aus dem Bau-Bereich haben wir beschlossen, das ganze Staticbauen auf DNW wieder zu reviven.

Darum ist ab diesem Moment wieder das Bauen von Static-Bauten auf DNW für jeden Spieler und jede Gildengemeinschaft möglich. 

Evtl. fragt man sich, ob das Bauen sich auf der aktuellen DNW-Map überhaupt lohnt:
Das tut es. 
Denn die Livemap auf der wir aktuell spielen wird NICHT verloren gehen. Die Landmasse wird für Quests und Events noch zugänglich sein oder vlt. sogar mehr. Nichts ist in Stein gemeißelt. Eure Bauten dürfen (wenn der Stil passt) als Inspiration dienen für die Häuser, die auf der neuen Map dann gebaut werden dürfen. Zudem eignen wir uns alle wertvolle Fähigkeiten mit der Software Centred an, die unsere Bauten dann auf der neuen Map noch großartiger machen.
Übrigens ist gerade in diesem Moment ein Bauteam dabei Orte wie den Dschungel und die Steppe (RIP Steppenrennen) attraktiver zu machen. Ebenso wird es überarbeiteten Content geben wie einen überarbeiteten Titankäferberg oder hübsche Banditenlager. 

Jedenfalls - Viel Vergnügen beim Bauen Eurer Häuser!  

Beachtet die Regeln für das Bauen (Bauregeln)
Hier geht es zur Anleitung für die Installation mit Centred (Centredanleitung) <- In dieser Anleitung steht auch, wie man sein Baugebiet absteckt.

Wenn ihr Hilfe beim Umgang mit Centred braucht, fragt ruhig alle Spieler mit (Bau) hinter ihrem Namen im Discord. Arvi, Cecilia und Kaltubar sind z.B. sehr gute Adressen.
Benutzeravatar
Aira
Beiträge: 947
Registriert: 30 Mai 2019, 22:24
Has thanked: 2 times
Been thanked: 14 times

Preisliste für Umbauten

Beitrag von Aira »

Moin zusammen,

wir haben uns nochmal zum Thema Bau kleine Gedanken gemacht. Es ist ja nun so, dass nicht nur schöne hübsche neue Häuser gebaut werden. Auch alte Gebäude werden umgebaut, aufgemöbelt und dank den wunderschönen neuen Grafiken hübsch gemacht.

Dabei sind wir nun auf folgendes Problem gestoßen: Bei Umbauten die tolle Bau-Kiste aufzustellen, welche komplett automatisch die Items aus dem Baubereich erfasst und euch in eine Liste von Items umwandelt, die ihr einreichen sollt, ist schlichtweg unfair. Denn diese Gebäude wurden irgendwann einmal schon mit ihrem Inventar bezahlt, Gold und Items wurden abgegeben. Nicht jeder Umbau ist ein komplett-Abriss und Neu-Aufbau des Gebäudes. I.d.R. baut man ja nur einzelne Räume um, gestaltet sie ein wenig anders etc. pp.

Nun ein System zu scripten oder gar Händisch die Itemlisten von vor und nach dem Bau zu vergleichen, ist unglaublich aufwändig (glaubt mir, ich hab‘ das früher unter GM Hawks Adleraugen gemacht, macht einfach keinen Spaß und das lag nicht an Hawks strengem Blick! 😉 )

Daher haben wir uns überlegt, dass wir für Umbauten (!) eine Pauschalpreisliste erstellen, welche wie folgt aussieht:

Bis 300 Tiles: 500 Holz, 500 Eisen, 300 Stoff, 200 Glas, 100.000 Gold
300 bis 500 Tiles: 800 Holz, 800 Eisen, 500 Stoff, 300 Glas, 300.000 Gold
500 bis 1.000 Tiles: 1.100 Holz, 1.100 Eisen, 800 Stoff, 600 Glas, 600.000 Gold
Ab 1.000 bis 2.500 Tiles: 1.400 Holz, 1.400 Eisen, 1.100 Stoff, 800 Glas, 900.000 Gold
Ab 2.500 Tiles: 1.700 Holz, 1.700 Eisen, 1.400 Stoff, 1.100 Glas, 1.200.000 Gold

Wir hoffen, dass wir damit ein etwas faireres Konzept erstellt haben.

Für Neubauten läuft alles so wie gehabt.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Umbau.

Euer Staff!
Gesperrt