Informationen vom Staff

Benutzeravatar
Satyr
Koordinator
Beiträge: 762
Registriert: 21 Okt 2021, 21:49
Wohnort: Mannheim
Has thanked: 15 times
Been thanked: 105 times

Re: Informationen vom Staff

Beitrag von Satyr »

Hört hört! 

Es ist nun wieder möglich sich einen Wächter - Priester zu erstellen!
Seid ihr bereit für die Dunkle Seite der Macht?
ER wird es dir danken. 
Benutzeravatar
Satyr
Koordinator
Beiträge: 762
Registriert: 21 Okt 2021, 21:49
Wohnort: Mannheim
Has thanked: 15 times
Been thanked: 105 times

Re: Informationen vom Staff

Beitrag von Satyr »

Eine kleine Neuerung für euch! 

Um euch den Ablauf zu vereinfachen, ist es jetzt möglich, euren Chartodantrag mit eurem gewünschten Charakter zu starten und selbstständig zu prüfen, ob euer Charakter die erforderlichen Kriterien erfüllt. 
Weitere Informationen findet ihr bei der Auswahl der Option oder im Regelwerk.

Chartod.png
Benutzeravatar
Satyr
Koordinator
Beiträge: 762
Registriert: 21 Okt 2021, 21:49
Wohnort: Mannheim
Has thanked: 15 times
Been thanked: 105 times

Re: Informationen vom Staff

Beitrag von Satyr »

Liebe Mitspieler,

Vor geraumer Zeit haben wir erlebt, wie die Schmuckschmiede aufgelöst wurde, ein Ereignis, das von vielen Spielern mit Bedauern betrachtet wurde. Wir haben sie "ohne großes Aufsehen" in einer unserer Fraktionsführerquests aufgelöst und unbrauchbar gemacht.
Da uns in den letzten Wochen und Monaten mehrere Anfragen von euch erreicht haben, ob wir, das Staff-Team, die Möglichkeit zur Wiederherstellung von Schmuckstücken wieder einführen werden, möchten wir euch hiermit eine kurze Rückmeldung zur magischen Schmuckschmiede geben, wie auch das kommende Schmucksystem.

Für die Zukunft planen wir nicht, die Schmuckschmiede erneut zu stellen. Dies sollte euch jedoch nicht davon abhalten, ähnliche Artefakte, wie die Schmuckschmiede später zu beantragen. Wir möchten hier betonen, dass mit der Einführung der neuen Map und der überarbeiteten Spähre (pow. by Angel) viele Systeme anders verlaufen werden, einschließlich des magischen Schmucks. Wer bereits auf dem Testserver war, wird bemerkt haben, dass es Änderungen im Kampfsystem und im Herstellungssystem gibt, die es ermöglichen, durch Kombinationen einen erheblich besseren Elementarresistenz-Effekt zu erzielen als bisher möglich war.
Eure magischen Schmuckstücke werden jedoch nicht an Werten verlieren (Item nicht Marktwert) und ihre ursprünglichen Attribute behalten. Diese werden allerdings nicht mehr das Maß der Dinge sein.

Lasst uns nun einen Blick auf das kommende Schmucksystem werfen und euch einige Details darüber vorstellen, was wir für die Zukunft geplant haben:
Die bereits bekannten Schmuckarten, wie Amulette, Armbänder und Ringe, werden in Zukunft spezifischere Eigenschaften aufweisen. Beispielsweise könnte hergestellter Schmuck folgende Stat-Attribute aufweisen:
  • Amulett: Intelligenz
  • Armband: Stärke
  • Ringe: Geschicklichkeit
Darüber hinaus können bis zu ein bis zwei weitere Attribute zu einem Schmuckstück hinzugefügt werden, darunter Glück, Manakosten, Reagkosten, Trefferchance und andere.

Um eine mögliche Fragen im Voraus zu klären: Aktuell arbeitet Angel und Fortuna an einem neuen Layersystem. Wir möchten euch daher mitteilen, dass es zukünftig möglich sein wird, sowohl ein Amulett als auch einen Halsschutz zu tragen.

Wir hoffen, dass ihr diese Änderungen auf unserem Server begrüßt und die neuen Systeme reifen lasst, was sich letztendlich sowohl technisch als auch spielerisch für euch auszahlen wird.

!!! Weitere Unterstützung für den Testserver ist gerne gesehen !!! 😊

Wir freuen uns sehr, dass ihr Teil unseres Servers seid.

Mit herzlichen Grüßen, Euer DNW-Staff 🤘

 
Benutzeravatar
Satyr
Koordinator
Beiträge: 762
Registriert: 21 Okt 2021, 21:49
Wohnort: Mannheim
Has thanked: 15 times
Been thanked: 105 times

Re: Informationen vom Staff

Beitrag von Satyr »

Regelung der Gildenmitnahme

Liebe Community, 
inzwischen gibt es nun nähere Infos zum Thema Gilden auf der neuen Map. Ich bitte euch, dass ihr euch die Information aufmerksam und vollständig durchlest! Ich werde im Folgenden „Gilden“ nennen, das Ganze gilt jedoch auch für „Rassenhäuser“, welche inzwischen ja auch unter die Regeln der Gilden fallen.
 
Wir möchten zusätzlich noch sagen das wir uns vorbehalten mögliche Anpassungen am folgenden Text zukünftig noch vorzunehmen.

Alte Gildensteine werden nicht mit auf die neue Map mitgenommen
Warum? Ganz einfach: Angel hat Neue gebastelt! Es gibt ein neues Gildensteinsystem, weshalb es nicht notwendig bzw. möglich ist, die alten Steine mitzunehmen. 

Bestandsgilden können auf der neuen Map weiter existieren, wenn…
  • Die Gilde auf der alten Map existiert (zum Zeitpunkt des Mapwechsels bereits gelöschte Gilden, werden nicht auf altem Stand hergestellt! Hier ist ein Neuantrag notwendig!)
  • Ein Gildenleiter oder ein Zusammenschluss aus min. zwei zuletzt aktiven Gildenmitgliedern via Page einen neuen Stein für die Gilde beantragt. Wir haben Listen der aktuell existierenden Gildensteine gefertigt und werden diese kurz vor „Abreise“ noch einmal aktualisieren. Damit gewährleisten wir, dass die pagenden Personen auch wirklich berechtigt sind, die Gilde wieder zu aktivieren.
  • Eine Alt-Gilde ist zu Beginn nicht unmittelbar verpflichtet, eine "Behausung" bereitzustellen. Es gibt eine Frist von 3 Monaten ab Ankunft auf der neuen Karte. In dieser Zeit können der Gildenstein und die Gildenfarben in einem separaten Raum im sogenannten "Schwarzen" Bereich erhalten werden. Dies wird ein OOC-Bereich sein. Daher bitten wir darum, die Aufnahme in eine Gilde bereits im Voraus zu inszenieren. Auf diese Weise möchten wir verhindern, dass große Zeltstädte entstehen und ihr euch möglicherweise gedrängt fühlt, eine überstürzte Entscheidung darüber zu treffen, wohin es euch und eure Gilde führen wird.
Was solltet ihr also bis zum Mapwechsel tun?
  • Checkt wer euer Gildenlead (das muss nicht zwingend der RP-Obermufti sein) ist – lasst notfalls inaktive Spieler durch aktive Spieler ersetzen, wenn ihr keinen Kontakt mehr herstellen könnt (idealerweise über die Gildenleiterwahl-Funktion auf dem Gildenstein) 
  • Sofern eure Gilde einen Wiki-Eintrag besitzt, prüft auch dort, wer als Gildenführung eingetragen ist, da wir im Zweifelsfall auch dies als Quelle zu Rate ziehen (bspw. Wenn der Lead vom Stein nicht erreichbar und nicht identisch mit dem RP-Führungsoberhaupt ist)
  • Gildenfarben werden vom Staff eingesammelt. Falls eine Gilde nach Mapwechsel nicht weiter existiert, darf die Farbe nicht mehr im Spiel verbleiben. 
  • Habt ihr Erinnerungsstücke in der Gilde, solltet ihr sie ggf. aufteilen. Es wird keine Umzugskisten für Gilden geben.
  • Wichtig: Eure Gildenmitglieder müsst ihr dann selbstständig wieder auf die neuen Gildensteine nehmen! Checkt also vielleicht schon mal, wer noch aktiv ist/Interesse an der Gilde hat, guter Zeitpunkt zum „ausmisten“ – (Wichtig: Bestandsgilden sind nicht an der Mindestzahl der Gründungs-Regeln gebunden, wir empfehlen dennoch auch für euch zu prüfen, ob die Gilde wie sie ist, dann noch Sinn macht) 
  • der magische Gildenkoffer wird von den Spielern mitgenommen. Bei der Neubeantragung (Page) wird hierbei der alte Koffer, falls vorhanden, wieder an den neuen Gildenstein gekoppelt.
Wie lange können nach dem Mapwechsel „alte Gilden“ reaktiviert werden?
  • Ab dem Mapwechsel (konkret: Ankunft auf der neuen Insel – ihr werdet dazu nochmal gesondert informiert!) geben wir euch eine Frist von drei Monaten, um eure alte Gilde zu reaktivieren. Hintergrund: Wir erwarten, dass sich durch den Wechsel der Map und damit durchaus Möglichen neuen Konstellationen in den Fraktionen etc. vieles durcheinander würfelt und vielleicht passen die alten Konzepte nicht mehr zur neuen Map, so dass ihr vielleicht anfangs noch nicht sicher seid, ob es Sinn macht die alte Gilde wieder aufleben zu lassen. Immerhin müsst ihr ja auch erst mal eine Bleibe für eure Gilde finden. 
  • Wir behalten uns vor, die Frist notfalls auch zu verlängern, sollte es nötig sein. 
Was ist mit neuen Gilden?
  • Nach aktuellem Stand werden die Gildenregeln erst einmal so bestehen bleiben, wie sie sind. Bislang haben sie sich bewährt. Euch steht es also frei, auf der neuen Map auch eine komplett neue Gilde zu gründen, das bedarf aber dann einen entsprechenden Antrag gemäß der bestehenden Regeln. 
  • Auch Gilden die bis zum Mapwechsel frisch gegründet werden (Anträge die zu diesem Zeitpunkt laufen, werden mitgerechnet), fallen unter die oben genannte Regel, dass diese ebenfalls einen neuen Gildenstein bekommen können
 
Wir hoffen, dass damit nun alle Unklarheiten beseitigt sind. 

Euer DNW - Staff  💜
Benutzeravatar
Satyr
Koordinator
Beiträge: 762
Registriert: 21 Okt 2021, 21:49
Wohnort: Mannheim
Has thanked: 15 times
Been thanked: 105 times

Re: Informationen vom Staff

Beitrag von Satyr »

Transparenz Mapwechsel 


Soon™, oder doch bald kein Traum mehr?
Hallo liebe Spieler,

Wie viele von euch sicherlich bereits mitbekommen haben, sind wir aktuell in den finalen Zügen unserer Weltenquest. Dies bedeutet auch, dass das schon lange angestrebte Ziel unseres Mapwechsels nicht mehr allzu weit entfernt liegt. Und ja, das sind nun keine leeren Worte. 

Wir haben uns dazu entschieden, einige Einblicke, speziell was den Mapwechsel anbelangt, für euch bereit zu stellen und ggf. wird der ein oder andere Teaser für kommende Systeme bald schon in unser Neuigkeitenboard (Discord und Forum) eintrudeln. Bleibt also gespannt! 

Wir möchten euch nun auch nicht mit allzu viel Gelaber hier aufhalten, daher kommen wir mal zu ein paar Fakten!

Wann beginnt der Mapwechsel nun genauer?
Wir haben uns dazu entschlossen, keinen festen Tag zu wählen, sondern nutzen hier eher eine Zeitspanne, die sich aktuell auf Ende November bis Anfang Dezember festlegt. Bedenkt bitte, dass dieser Zeitraum erst die Abreise von der aktuellen Map bedeutet und nicht den Neustart auf der neuen Map.

Der Abreiseplan unterteilt sich hier in drei Gruppen:
Nirgendmeer, Greifenschiffe => Neutral
Echidna, Greifenschiffe, Elfenschiff, Amazonenschiff => Order
Luftschiff, Chaosschiff, Greifenschiffe => Chaos

Wir und die leitende Spielerschaft behalten sich vor, an der Zusammenstellung noch Anpassungen vorzunehmen.

Die Überfahrt selbst wird euch mit einzelnen Events versüßt werden. Und für diejenigen, die sich bisher noch nicht um eine Mitfahrgelegenheit gekümmert haben… wir hörten jüngst, dass die Planken der Greifenschiffe einer Grundreinigung bedürfen. :P ... Scherz beiseite: Es wird kein Spieler zurückgelassen. Weiter sind auch Begegnungspunkte innerhalb der Reise vorgesehen.

Die Reise wird sich ab hier etwa zwei bis drei Wochen erstrecken. Durchatmen, dies wird vorüber gehen! – Wichtig für euch zu wissen ist, dass wir als Staff diese Zeit benötigen werden, um noch ausstehendes Feintuning an der kommende Map zu betreiben. So z.B. die Gestaltung und Einrichtung der Zonen wie auch der Spawns und eure Ankunft vorzubereiten! 

Wann kommt denn nun die Umzugskiste?!
Ist ja gut! … Also, die Vergabe der Umzugskisten wird etwa ab dem 26.11. starten. Das Script dahinter ist fertig und wurde bereits erprobt.

Wir haben uns dazu entschieden, die Vergabe der Umzugskiste eher später anzusetzen, um euch nicht unnötig zu verleiten. Wir sagen es offen: Diese Kiste wiegt nichts, selbst wenn sie beladen ist. Wenn wir jemanden dabei erwischen, wie er/sie mit der Kiste jagen geht bzw. sie anderweitig zweckentfremdet, wird mit Buguse bestraft und die Person erhält einen Abzug von 50 Items auf die Kiste. Diese Kisten sind rein für den Umzug auf die neue Map. Natürlich dürft ihr sie mit in euer Haus nehmen, um dort auszuräumen, aber sie sind nicht dazu gedacht, Itemmassen von A nach B zu schaffen oder ein großer Lootbeutel zu sein.
 
Road to … Ach man, was denn nun mit der Weltenquest?
Wie bereits am Anfang des Postings erwähnt, sind wir nun in den finalen Zügen der Weltenquest angekommen. Um sogar noch genauer zu werden:

Wir haben noch zwei Kernevents zu bespielen, die sich über rund vier Quest-Tage erstrecken werden. Das klingt nun natürlich noch nach ziemlich viel Arbeit, aber wir denken, den Zeitplan hier durchaus einhalten zu können, da die folgenden zwei Kernevents auf jeweils zwei Quest-Tage verteilt werden. Wir wollen hier noch zusätzlich sagen, dass das Finale der Weltenquest als ein Kernevent gilt und in der oberen Einschätzung bereits enthalten ist, in dem Ziron geschlagen wird. Ja ihr hört richtig. Auch Zirons aktuelle Existenz wird damit sein Ende finden, was zugegeben auch uns aus dem Weltenquest-Team beruhigt.  Endlich mehr Zeit für andere Themen und den Kopf mal von dem ganzen Untoten, Eroberer Geschwurbel frei bekommen wird tatsächlich eine Wohltat. ^^
Aber was haben uns die alten Magokraten gelehrt? Größenwahn führt zur Selbstzerstörung… *hust* Genug gespoilert erstmal dazu! 

Alles dazu werdet ihr dann im dazugehörigen Weltenquest-Thread zu lesen bekommen.

Letztendlich sind wir aber auch so ehrlich, zu sagen, dass es auf eine Woche mehr oder weniger am Ende nicht ankommt. Uns ist es wichtiger, einen schönen und sauberen Abschluss für die Map zu finden, als über Gedeih und Verderb auf die neue Map zu preschen. Darüber hinaus werden wir über die Weihnachtstage auch vom Staff eine Pause einlegen, da auch wir die Tage gerne im Rahmen der Familie genießen möchten.

Technik, was ist mit der Technik?!
Der ein oder andere Testspieler wird es bereits mitbekommen haben, dass wir, gerade was Scripts und Umsetzung anbelangt, noch sehr viel realisieren müssen und Arbeit in die kommenden Systeme fließen wird ... Thema Feintuning.

Die neuen Systeme werden auch viele neue Mechaniken mitbringen und es wird für alle eine ziemlich große Umstellung werden. Uns ist klar, dass nicht jeder mit allen Neuerungen zufrieden sein wird, aber dennoch möchten wir euch nahelegen: Versucht es erst einmal, bevor ihr nach den ersten paaren Minuten bereits einknickt und die neuen Systeme verteufelt. Zum einen sind die Systeme nicht nur für euch neu, sondern auch für einen Großteil des Staffs. Zum anderen sind auch diese Systeme nicht in Stein gemeißelt und werden im Laufe der folgenden Wochen/Monate noch weitere Anpassungen erfahren bzw. nachjustiert werden. Einige Systeme werden des Weiteren erst später folgen, wie zum Beispiel die Rassentalente. Was nicht passieren wird ist eine Rückkehr zum alten System! Wir erhoffen uns, mit den neuen Systemen DNW noch einzigartiger und lebhafter zu gestalten, als es das bisher schon ist. 

Bedenkt man, wie viel Zeit und Energie bereits in die neue Map geflossen ist, wie viele Stunden an Bau, Questplanung, Scriptarbeit, Tests, Wirtschaftsdiskussionen, zukünftige Lore und Co. hier zusammengekommen sind und wie oft wir sehr kritisch miteinander in die Diskussion gegangen sind, ist es ein wirklicher Meilenstein, den wir nun im Begriff sind zu erreichen. Wir alle machen einen großen Haken in den Kalender, wenn dieser Schritt gegangen ist.


Endplädoyer … das klingt nun so vernichtend und endgültig! 
Wir möchten uns an dieser Stelle bedanken. Bedanken, bei euch allen. Bei allen Spielern, die Teil der aktuellen Map waren! Sie mit ihren Geschichten und Quests formten, die ein oder andere hitzige Diskussion führten und dadurch auch graue Haare als Belohnung erhalten haben. Ebenso auch bei allen Unterstützern, die uns Stafflern in verschiedensten Bereichen kräftig unter die Arme gegriffen haben und ohne die wir definitiv nicht so weit wären, wie wir es nun sind. Ebenso auch an alle Mitglieder des Staffs, die jemals an DNW mitgewirkt haben. 

Ihr alle macht DNW zu etwas Besonderen. Und auch wenn nicht alles perfekt ist und es hier und da einige Diskussionen in der Vergangenheit gab, die wir als Staff uns gerne erspart hätten, so möchten wir euch allen einfach mal Danke sagen. Danke für eure Treue, euer Engagement und eure Leidensfähigkeit, die sich sicher durch den ein oder anderen Konflikt gesteigert hat. ❤️

Wir freuen uns, den Schritt auf die neue Map mit euch zu gehen. Neue Geschichten zu erleben und neue Abenteuer von euch zu begleiten. Ob nun als Zeichenfee, Baumeister, Supporter, Scripter, Quester oder auch als Spieler.

In diesem Sinne!
Wir sehen uns auf der anderen Seite … Soon™ ;)

euer DNW-Staff 
Benutzeravatar
Satyr
Koordinator
Beiträge: 762
Registriert: 21 Okt 2021, 21:49
Wohnort: Mannheim
Has thanked: 15 times
Been thanked: 105 times

Re: Informationen vom Staff

Beitrag von Satyr »

Hallo Community,

Da hat sich doch glatt ein kleiner Wurm namens Fehler in unser Transparenzposting eingeschlichen. Aber mal ehrlich, die Welt wäre doch nur halb so interessant ohne diese kleinen Unregelmäßigkeiten, oder? Und, um ganz offen zu sein, habe ich meine Notizen einfach genommen und nicht nochmal bei der obersten Instanz nachgefragt.  Aber das hat sich heute erledigt! Keine Sorge, der Rest unseres Transparenz-Postings ist korrekt oder hiermit genauer angepasst:

Nun aber zu einem ernsteren Thema, das wir bei einer virtuellen Tasse Kaffee und einem Hauch von Spaß durchgekaut haben: 
Unsere heiß ersehnte Umzugskiste. (ja, es dauert noch.)

Nachdem wir ein wenig über die Sache geplaudert haben, müssen wir leider feststellen, dass die gute Umzugskiste einfach nicht dazu in der Lage ist, das Gewicht aller Items zu regulieren und auf einen schicken Nullwert zu bringen.

Aber das ist noch nicht alles! Die Umzugskiste wird bei der Überfahrt nicht in eurem Rucksack transportiert, sondern muss sich stattdessen im kühlen Ambiente eines Bankfachs im tiefen Laderaum der Reiseschiffe behaupten. Klingt nach einer aufregenden Reise für eine Kiste, oder? Auf den Schiffen werdet ihr einen Bankier bereitgestellt bekommen, auf denen ihr nochmal letzte Anpassungen vornehmen könnt.

Ein kleiner Zusatz noch: Die Umzugskisten werden gelockt in eurem Bankfach sein, was damit das Bewegen der Truhe ausschließt. Dafür gibt es ab sofort die Möglichkeit, euer Bankfach in eurer Hauszone zu öffnen! Danke an Schorty <3

Bankfach Hausmenue.png

Bedenkt bitte; Es werden nur die Items in eurem Rucksack, sowie die Umzugskiste, auf die neue Sphere / Map übertragen.

PS: Ja, die angekündigte Strafe ist damit dann auch hinfällig 
Die Zahnräder unseres Scripter-Teams klackern schon gewaltig, um das Ganze passend über die Bühne zu bringen.

Danke für euer Verständnis, so hoffen wir.
In diesem Sinne – viel Spaß beim Zocken und auf eine reibungslose digitale Umzugsaktion!
Cheers, Das Staff-Team der Neuen Welt
Benutzeravatar
Satyr
Koordinator
Beiträge: 762
Registriert: 21 Okt 2021, 21:49
Wohnort: Mannheim
Has thanked: 15 times
Been thanked: 105 times

Re: Informationen vom Staff

Beitrag von Satyr »

Und jetzt kommt der nächste Clou: eine Regelanpassung, die wir intern vorgenommen haben.

Es handelt sich hierbei um den §4 Namen und Titel

Es ist uns aufgefallen, dass die Entscheidungen bezüglich der Namen bestehender Charaktere intern unsere Lager ein wenig gespalten haben. Der eine hat diese Rückmeldung gegeben, der andere jene – und ja, uns ist tatsächlich bewusst geworden, dass hier eine gewisse Uneinigkeit herrschte. Also haben wir kurzerhand eine interne Abstimmung durchgeführt, um festzulegen, wie wir mit der Situation umgehen wollen.

Das Resultat?
Regelanpassung.png

So haben nicht nur wir als Staff-Team intern eine klare Linie, sondern auch ihr als Spieler wisst direkt, was nun möglich ist und was erfordert wird. Klarheit schafft Freude – und weniger Diskussionen!
 
Benutzeravatar
Satyr
Koordinator
Beiträge: 762
Registriert: 21 Okt 2021, 21:49
Wohnort: Mannheim
Has thanked: 15 times
Been thanked: 105 times

Re: Informationen vom Staff

Beitrag von Satyr »

1. Meldung:

Hallo Leute! Gestern wartetet ihr sicherlich voller Vorfreude auf eure Umzugskiste...
Nun ja, wie soll ich das nun sagen, ohne allzu viel Aufsehen zu erregen? Mal schauen...

HEUTE solltet ihr bei eurem nächsten Login eures Charakters die "sagenumwobene" Umzugskiste in der Mitte eures Bankfachs aufblitzen sehen. Sie strahlt so wunderschön blau, habe ich mir zumindest sagen lassen.

Der DNW-Staff und euer Roland Lautstimme wünschen euch nun viel Freude beim liebevollen Packen eurer Habseligkeiten! Liebe Grüße, ein Kuss auf die Stirn von Angel und auf eine reibungslose baldige Umzugsaktion! 

2. Meldung (Update!)

Hallloooo ich bin es nochmal!

Mir wurd'  leider in den Hintern getreten, da ich nicht alles mitgeteilt habe! Mein Fehler, entschuldigt bitte!

Man sagte mir, dass es noch eine weitere Kiste für die besonderen Kostbarkeiten der magischen Kristalle, Kristallstaub und diese kleckerigen Farbpigmente geben wird!

Ebenso finden wohl nun auch zehn Vierbeiner... oder Zweibeiner? Also Schrumpftierchen Platz!  Falls das Tier schon Staub angesetzt hat... am besten mit frischem Trank erneuern!

Oh und eins noch... son Erinnerungsstück, welches keine Funktion hat und schön anzusehen ist... einfach mit dem Zauberspruch ".erinnerung" als solches markieren. Dann flutscht es auch schon in die Kiste. Aber Obacht, nicht für Sachen nutzen, die man noch verwenden will... also lieber nicht für den feinen Zwirn oder die teure Räucherschale!

Das wars auch schon wieder... hoffe ich...
Euer Roland!
Benutzeravatar
Satyr
Koordinator
Beiträge: 762
Registriert: 21 Okt 2021, 21:49
Wohnort: Mannheim
Has thanked: 15 times
Been thanked: 105 times

Re: Informationen vom Staff

Beitrag von Satyr »

Regelungen zum Finale gegen Ziron!


Liebe Spieler, 
das Finale zum Mapwechsel steht an: 
Am 18. Und 19. Dezember wird die Finalschlacht gegen Ziron dem Oberklappergerüst DnWs stattfinden. Ab ca. 20:00 Uhr begrüßen wir euch auf dem Schlachtfeld der Augeninsel. 
Auch diesmal wird es einige Regeln geben, da hier viele Spieler unterschiedlicher Fraktionen aufeinander treffen: 
Organisatorisch kurz nochmal den Ablauf für einige Pre-Events:
Order:
19:30 - Treffen am Silberburger Brunnenplatz mit beinhaltender Segensmesse durch den Orden der Paladine
ab ca. 20:00 - 20:30 - Aufbruch in der Kathedrale zu Silberburg auf die Augeninsel. Angeleitet durch Serafim Sala
ab ca. 21 Uhr - Start der Rituale
Chaos:
19:45 - Sammelt sich die Chaosfraktion am Brunnen in Nalveroth
ab ca 20:00 - 20:30 Uhr - Aufbruch zur Augeninsel
ab ca 21 Uhr - Start der Rituale

1.    Kein PvP erlaubt!
Dies ist ein reines PvE- und RP-Event! Ihr dürft RP-Geplänkel betreiben, selbstverständlich entsprechend Eurer Klassen/Rassen angiften und anfeinden, aber der Fokus liegt ausdrücklich auf PvE! Es kann im Eifer des Gefechts auf dem Schlachtfeld natürlich mal dazu kommen, dass man mal links und rechts einen abbekommt, wir empfehlen euch aber daher, dass ihr versucht alle in eine Party zu bekommen, um solche Engine-Rückschläge zu vermeiden. Wer ein PVP anzettelt – egal ob mit passendem PR oder ohne – und damit das Event für andere stört, muss mit einer Strafe rechnen. 
Ihr dürft euch bis kurz vor dem Event und gern danach kloppen, aber solange die Eventzeiten laufen, ist PVP untersagt. 

2.    Fraktionsbereiche
Wie schon bei den letzten Schlachten, wird es entsprechende Fraktionsbereiche geben. Ihr werdet dort wieder die Flagge eures Lagers finden, dort könnt ihr euch mit einem Doppelklick eintragen. Damit stellt ihr sicher, dass ihr bei einem Engine-Tod in das Lager zurück geportet werdet. Dort habt ihr dann Zeit und Möglichkeit euch wieder zu sammeln. 
In den Bereichen erhaltet Ihr Zugriff auf einen Banker und Heiler (sollte etwas mit der Auto-Wiederbelebung schief gehen). Spielcharaktere die sich dazu entscheiden hier auf keines der Banner zu klicken werden am Ritualplatz ihren Respawn haben.
Augeninsel Finale.png

3.    Kampfbereich
Es gibt einen großen Kampfbereich, in dem sich das Hauptschlachtfeld abspielen wird. Die Fraktionsgebiete grenzen dort an. Wir werden ausschließlich dort die Gegner auf Euch treffen lassen, es kann jedoch sein, dass sich mal ein Gegner versehentlich in euren Lager verirrt. Achtet bitte selbst darauf, dass dies so wenig wie möglich passiert. Wir bemühen uns, euren Rückzugsbereich freizuhalten, seht es uns aber nach, dass wir manchmal trotz der aufgebotenen Woman- und Manpower manchmal nicht überall sofort sein können. 

4.    Ritualplatz
Hier soll ausdrücklich nur RP stattfinden. Es kann auch sein, dass mal ein Gegner sich dahin verirrt, wie schon bei 3. Erwähnt. Es kann hier aber auch passieren, dass kleine RP-Gestalten auftauchen und versuchen das Ritual zu stören. Passt also gut auf Eure Magier auf! Der Platz ist ausschließlich über den Kampfbereich für alle erreichbar. 

5.    Die GM-Mannschaft und ihre Spielercharaktere
Wir werden euch an den beiden Spielabende mit mindestens 8 bis 10 GM supporten. Manche GM werden dabei für uns Kommentatoren sein und euch mit ihren Spielerchars begleiten, aber uns sozusagen einen Newsfeed aus eurem Bereich senden, damit wir möglichst auf Euer Tun reagieren können. 
Es werden jedoch auch Spielercharaktere zu beginn auftauchen und sich bspw. Am Ritual beteiligen, da es sonst unlogisch wäre, woher all die Macht käme dafür, die ihr benötigt. Immerhin soll es einen gewissen Erfolg ja erzielen und ihr habt diese Chars schließlich auch miteingebunden. Die Chars werden dann, nachdem die „Hauptphase“ vorbei ist zwar noch vor Ort sein, ggf. schaffen wir es hin und wieder selbst zu emoten, aber sonst sind sie durch Laberitems vertreten und stehen Invul an Plätzen, wo sie euch nicht behindern. Seht uns das bitte nach, denn wir können eben nur eine Sache: Euch als GM supporten, oder als Spieler dabei sein. Wir haben uns ausdrücklich dafür entschieden, euch zu supporten, damit die breite Masse ihren Spaß hat. Um aber keinen Logikbruch zu entwickeln, haben wir als Staff gemeinsam diesen Weg entschieden. 
Folgende Chars wird dies betreffen: 
-    Rorek Alvlem
-    Vyktorya Alvlem
-    Davion Sviftflame 
-    Cecilia McKenzie
-    Mizrae Filifar

-    Marleen Lamont

6.    Worldemotes
Es wird Spieler geben, die nicht mit zur Schlacht gehen. Wir werden zwar vorwiegend Zonen-Messages nutzen, es wird aber durchaus auch den ein oder anderen Worldemote geben. Ihr werdet am Emote selbst sehen, ob Euer Char darauf reagieren sollte oder nicht. 

7.    Quest-Konsequenzen
Hier verweise ich schlicht auf § 10 der Spielregeln. 

8.    Gesamt-Konsequenz
Wir wissen, dass es durchaus frustrierend ist, wenn man keinen Erfolg sieht und am Ende „auf die Nase“ bekommt. Wir bemühen uns, dass ihr aus diesem Event zumindest einen gewissen Erfolg ziehen könnt. Bedenkt jedoch, dass die gesamte Weltenquest darauf aufgebaut war und ist, dass am Ende eine neue Landkarte besiedelt werden soll. Wir alle verlieren eine Menge, denkt auch daran, dass der Staff selbst hier spielt und genauso wie ihr Items, Gold, Häuser etc. verliert. Es liegt jedoch auch mit an euch, den Übergang so spannend und schön zu gestalten wie möglich, auch der Staff tut sein bestes! 

9.    Miteinander
Bleibt fair zueinander und habt Spaß. Denkt immer daran: ihr sitzt alle in einem Boot. IG wie OG. Seht es nicht nur dem Staff sondern auch euren Mitspielern nach, dass im Chaos der Schlacht einfach mal was untergeht und nicht jeder Emote, jeder Ruf etc. gesehen wird. 

10.    Tja…
Den Punkt gibt’s nur für unseren inneren Monk! Habt euch lieb! 
 
Euer DNW-Staff 😊 
Benutzeravatar
Satyr
Koordinator
Beiträge: 762
Registriert: 21 Okt 2021, 21:49
Wohnort: Mannheim
Has thanked: 15 times
Been thanked: 105 times

Re: Informationen vom Staff

Beitrag von Satyr »

Liebe Community,
Wie versprochen, hier ein kurzes Statement zum morgigen Ablauf des Boarding-Prozesses für die bevorstehende Schiffsfahrt.
Grundlegendes:
m morgigen 04.01.24 starten wir um 20 Uhr mit dem Boardingprozess. Hierbei treffen sich die Spieler (mit Schiffen) bitte wie folgt:
  • Das Lichte Reich (Order): Silberburg
  • Amazonen: Silberburg
  • Die rote Stadt (Chaos): Nalveroth
  • Elfen: Ivren'mir
  • Magokraten (YeA): Magieakademie
  • Neutrale Fraktion (Greifen): Rostanker
  • div. Vamps (Ratten und Co) (Nirgendmeer): Rostanker

Es wird ein Zonenemote in den Städten erfolgen, wo der Treffpunkt hier dann letztlich sein wird. Vermutlich aber die gängigen Treffpunkte :)
Alle übrigen Rassen, die irgendwo mitfahren, bitten wir darum, sich an den Treffpunkten zu verteilen, wo sie gerne mitfahren möchten oder die Mitfahrt bevorzugen. Spieler, die aufgrund von RL-Verpflichtungen am Boardingprozess nicht teilnehmen können, erhalten in den nächsten Tagen eine Möglichkeit, sich zu ihrer gewünschten Flotte zu porten.
Wir lassen es offen, ob wir die Abfahrt am 04.01.24 oder am darauf folgenden Tag, dem 05.01.24, festsetzen. Wichtig ist das RP, das viele Spieler und auch wir noch vorhaben zu vollziehen.
Für das Boarding am morgigen Tag werden drei GM-Gruppen eingesetzt. Die Namen der auserwählten GMs nennen wir nicht, um zu vermeiden, dass sie mit Nachrichten überflutet werden. Wir hoffen auf euer Verständnis. Falls Fragen auftreten, schreibt bitte eure Fragen an einen GM eures Vertrauens, damit dieser eure Frage an uns weiterleiten kann. Achtet darauf, eure Frage nicht an ALLE verfügbaren GMs zu schicken, um Verwirrung zu vermeiden. Wir werden sicherlich antworten, wenn auch meist nicht direkt.
 
Wird es die Möglichkeit geben, bei der Schiffsfahrt auf andere Schiffe zu gelangen?
Ja, das wird möglich sein. Aufgrund technischer Bedingungen sehen wir uns jedoch gezwungen, die Multis mit einem gewissen "Sicherheitsabstand" zu verteilen. Außerdem wird das ein oder andere Schiff nicht begehbar sein. Zum Beispiel das Flugschiff der Magokraten, da wir es aufgrund der Multi-Beschaffenheit nicht über die anderen Schiffe stellen können. Oder die Nirgendmeer, denn Spieler dürfen sich auf ganz besondere Überraschungen gefasst machen, wenn sie dort uneingeladen auftauchen :D - Grundsätzlich aber ja, es wird die Möglichkeit geben, jedoch mit einigen Ausnahmen. Diese Ausnahmen können, je nach Erlaubnis der dortigen Spieler, über eine Page umgangen werden. Wir porten euch dann vielleicht!

Warum starten wir nicht direkt an den Landungspunkten oder direkt an den Schiffen?
Natürlich ist es Spielern erlaubt, direkt zu den Landungspunkten zu kommen, wenn sie wissen, wo diese sind. Uns ist es jedoch wichtig, besonders Neuspielern die Möglichkeit zu geben, sich hier noch einmal besser zurechtzufinden. Das Hauptevent wird letztendlich an den jeweiligen Transportmöglichkeiten stattfinden.

Was ist mit meinem 2,3 oder 4-Char?
Natürlich kommen alle Charaktere mit! Bedenkt bitte nur, dass das Boardingevent nur mit einem Charakter bespielt wird. Eure verbliebenen Charaktere könnt ihr je nach eigener Vorliebe auf der Spielwelt parken. Sobald die Befehle erhältlich sind, könnt ihr euch dann mit diesen auf die anderen Flotten setzen lassen, oder ihr schickt uns einfach eine Page. 

Was wird auf der Schiffsfahrt passieren?
Tjoa! Wir rudern zur neuen Map. Nein, natürlich ist das nur Spaß, aber natürlich werden wir die Schiffsfahrt mit kleinen und großen Neben- und Hauptevents aufpeppen. Bedenkt jedoch, dass hier euer RP gefragt ist. Wir können natürlich nicht jeden gleichzeitig betreuen, aber wir werden unser Bestes tun, um jeder Gruppe ihre besonderen Momente zu geben. Was genau das sein wird, seht ihr dann im Spiel :)

Was passiert mit den vielen NPCs?
Die NPCs werden während der Schiffsfahrt nicht verfügbar sein. Obwohl wir den Aufbruch so gestalten, dass alle Bürger einer Stadt mit auf die Schiffe kommen, werden sie während der Fahrt nicht in Erscheinung treten. Es wäre einfach viel zu voll! Ausnahmen hierbei sind ein Bankier pro Schiff und ein Heiler pro Schiff. Wir behalten uns jedoch das Recht vor, hier und da eine Wache aufzustellen - vorzugsweise keine Rassenwachen, sonst haben wir viele viele Leichen auf den Booten verteilt. Wer kennt sie nicht, die brutalen Amazonen oder Elfen NPCs, die damals nur Tod und Verderben gebracht haben und einfach ÜBERALL waren. 
 
Der Gain?
Wie bereits im Gamechannel zu lesen war und auch weiter oben. Da alle die Möglichkeit haben, auf die Bank zuzugreifen, überlegen sicherlich einige, noch ein wenig zu skillen. Die Hiobsbotschaft ist jedoch, dass wir bei der Schiffsfahrt den Gain deaktivieren und durch eine Variable, je nachdem wie wir denken, dass es angemessen ist, wieder aktivieren werden. Ja, man hört richtig - alle Skills werden bei der Überfahrt nicht zu steigern sein. Der Gaingott ist einfach schon auf der neuen Map :( Unterhaltet euch!

Aufteilung zwischen alter und neuer Map:
Während eines Großteils der Überfahrt werden wir bis zu einem Zeitpunkt X noch auf der alten Map verweilen. Das bedeutet im Grunde, dass ihr hier weiterhin von den alten Systemen profitieren könnt. Sobald wir den Sphärenwechsel vollziehen (keine Sorge, es wird angekündigt), gilt für die Überfahrt lediglich das, was auch wirklich mitnehmbar ist. Das beinhaltet euren Rucksack, die Ausrüstung eurer Schneiderpuppe und eure Umzugskiste samt Inhalt.
Für weitere Details und eine detaillierte Übersicht könnt ihr Items und Umzugsliste alles nachlesen. Keine Sorge, wir kontrollieren das Ganze natürlich auch :)
 

Falls noch Fragen offen sind, schickt sie uns einfach zu. Speziell in Discord geht das in den größeren Channels leider viel zu oft unter.
Wir freuen uns auf ein spannendes und organisiertes Boarding!
Euer DNW-Team
Gesperrt