Wiki

Antworten
Benutzeravatar
Nirvash | Aurion | Tintalle
Beiträge: 325
Registriert: 29 Apr 2019, 18:04

Wiki

Beitrag von Nirvash | Aurion | Tintalle »

Die Diskussion gabs im Discord schon, ohne eindeutiges Ergebnis, aber genau deshalb hier nochmal:

Meiner Meinung nach spricht nichts dagegen das man im Wiki völlig offen editieren kann. Via diversen Spamfiltern kriegt man das meiste an Bots etc. normal weg, und wer sonst sollte nen großes Interesse daran haben da Quatsch hinzuschreiben?

Zudem ist eine Versionsgeschichte ja (unter anderem) *das* Ding von Wikis, so das man ggfs. Änderungen leicht rückgängig machen kann.

Und notfalls kann man es dann ja immer noch einschränken.

Weiterhin sollte Forum und Wiki mit dem Spielaccount verknüpft sein, damit man sich da nicht überall extra anmelden muss.
Benutzeravatar
Admin Aequitas
Site Admin
Beiträge: 390
Registriert: 18 Apr 2019, 23:58

Re: Wiki

Beitrag von Admin Aequitas »

Ich werde das Wiki für einzelne Leute freigeben. Wer hier mitarbeiten möchte, kann sich gerne bei mir im Discord melden. 
Benutzeravatar
Mahribar
Beiträge: 99
Registriert: 19 Apr 2019, 00:15

Re: Wiki

Beitrag von Mahribar »

Aurion hat geschrieben: 23 Mai 2019, 20:50 Weiterhin sollte Forum und Wiki mit dem Spielaccount verknüpft sein, damit man sich da nicht überall extra anmelden muss.

Ich hatte es glaube ich schon einmal im #smalltalk erwähnt: Ich will auch nicht, dass ihr alle 5 verschiedene Accounts braucht, darum werde ich das Forum in das CMS integrieren, d.h. es wird kein phpBB oder WBB oder wie sie alle heißen mehr geben, sondern nur noch eine Website, mit einer Anmeldung für alles.

Wie es da jedoch mit einem Wiki-Addon für REDAXO aussieht, muss ich mich selbst erstmal schlau machen. Aber ich denke, auch da wird es ne Lösung geben.

Wird nur eben nicht sofort geschehen, sondern dann alles nach und nach umgesetzt, wenn ich dann nun nach meinem Umzug an der Webpräsenz weiter arbeite.
Benutzeravatar
Nirvash | Aurion | Tintalle
Beiträge: 325
Registriert: 29 Apr 2019, 18:04

Re: Wiki

Beitrag von Nirvash | Aurion | Tintalle »

Nun, muss ja nicht zwingend/alles vollintegretiert sein. Ggfs. geht die Verknüpfung ja auch rein über die DB im Hintergrund? Einen Extra-Account würde ich auch gerade noch so hinbekommen ;)

 
Benutzeravatar
Sheridan
Beiträge: 17
Registriert: 16 Mai 2019, 10:27

Re: Wiki

Beitrag von Sheridan »

Was mir jetzt grade bei dem einen Thema Wandler gesucht (Werwolf & Vampir aufgefallen ist, das man ggf mal die fehlenden Rassenguides mit den aktuellen Anforderungen ergänzen sollte.
Nur für die, die sich frohen eine bestimmte Rasse erstellen wollen aber noch nicht wirklich viel über ihre Wunschrasse wissen.

Ich selbst war auch mega froh darüber, das Mahribar mir den alten Rassenguide hat zukommen lassen damit ich ihn als Stütze und kleines Nachschlagewerk nutzen kann.

Falls sich kein Freiwilliger findet der das macht, kann ich das eintragen auch gerne übernehmen. Allerdings bräuchte ich dann auch die Guides und einen Account.  :roll:
Falls es natürlich heißt, Guides sollen da aktuell nicht rein weil eh alles an den Guides überarbeitet wird... ignoriert den Beitrag einfach  ;)
Benutzeravatar
Mahribar
Beiträge: 99
Registriert: 19 Apr 2019, 00:15

Re: Wiki

Beitrag von Mahribar »

Rassenguides sind online. Werden zeitnah von Najade an DNW2.0 angepasst.
Wiki-Accounts gibt es bei Aequitas.
Accountverknüpfungen sind geplant, und werden umgesetzt, wenn es so weit ist.
 
Aurion hat geschrieben: 29 Mai 2019, 17:06 Nun, muss ja nicht zwingend/alles vollintegretiert sein. Ggfs. geht die Verknüpfung ja auch rein über die DB im Hintergrund? Einen Extra-Account würde ich auch gerade noch so hinbekommen ;)
Doch! Für mich ist das eine Grundvorraussetzung, alles so Benutzerfreundlich zu gestalten, wie es nur möglich ist. Und da gehört für mich dazu, dass ein User nicht 5 Accounts für einen Webauftritt braucht. Ein Wiki-Addon für REDAXO gibt es nicht.
Darum wären 2 Optionen da:
- Selbst ein Addon schreiben, welches ein Mediawiki in Redaxo einbindet, und auf die YCom-Benutzer zugreift, um eine Mehrfachaccountanmeldung zu vermeiden.
- Unser Wiki weiter verwenden, und einen weiteren Benutzeraccount für Wiki-Contentpfleger in Kauf nehmen
Eine Entscheidung dazu habe ich vertagt, da aktuell keine Notwendigkeit des Handelns besteht. Das Wiki läuft, Accounts gibts bei Aequitas und wenn irgendwann mal die Kapazität da ist, setze ich mich vielleicht hin, und entwickle das Addon für Redaxo.

Wenn dann in den nächsten Tagen, keine Antworten mehr hier kommen, werde ich den Thread closen und ins Archiv verschieben, um Ordnung zu halten.
Antworten