Ein versiegeltes Schreiben für Meister Bemgrim in Bar'Gorl

Rollenspielforum für Fraktionsübergreifende Korrespondenz.
Antworten
Benutzeravatar
Varrak Lathos/Zssurtek/Riardon Talavir
Beiträge: 288
Registriert: 27 Mär 2021, 15:26
Has thanked: 232 times
Been thanked: 265 times

Ein versiegeltes Schreiben für Meister Bemgrim in Bar'Gorl

Beitrag von Varrak Lathos/Zssurtek/Riardon Talavir »

Zwei berittene und gerüstete Maethryn des Hauses Northor erreichen Bar'Gorl und verharren in respektvoller Entfernung, bis eine der Dawi Wachen sie entweder näher winkt oder zu Ihnen hinüber stapft. Beide hochelfen Soldaten beobachten ihre Umgebung aufmerksam, Langbogen und Schild bereit gehalten. Auch hier scheint sich ihre Vorsicht nicht gegen die Dawi zu richten, sondern sich auf die restliche Umgebung zu beziehen. Sobald sich die Krieger sich treffen, neigen sich die Häupter der Elfen und ein versiegeltes Schreiben wird für Meister Bemgrim übergeben, mit der Bitte um Dringlichkeit. Folgendes ist in einem klaren,schnörkelosen Schriftbild zu lesen

Mae govannen Meister Bemgrim,

erneut benötigen wir Eure handwerklichen Fähigkeiten und Rat. Wie ihr Euch sicherlich erinnert,geht es um die bauliche Sachlage, welche wir vor mehreren Mondläufen bereits im Groben besprochen hatten. So sendet uns einen zeitnahen Termin, auf das wir uns als Verbündete erneut zusammensetzen  und die erforderlichen Maßnahmen, möglichst zügig einleiten können. Möge die Unverwüstlichkeit und Verläßlichkeit des Berges selbst Euch stets leiten und behüten. Für das Licht, gegen den Abschaum der FInsterniss.

Riardon Talavir
Herdir en othrim Ivren'Mir
Haus Northor


DNW Northor HausWappen.png
DNW Northor HausWappen.png (117.38 KiB) 310 mal betrachtet
 
Antworten