Der Bund der Magier bietet seine Waren feil ...

Auf dem Marktplatz könnt ihr in rollenspielgerechter Atmosphäre Handel treiben. Hier sind die RP-Regeln DnWs gültig
Antworten
Benutzeravatar
Daron/Kellnoz
Beiträge: 76
Registriert: 13 Jul 2019, 15:10

Der Bund der Magier bietet seine Waren feil ...

Beitrag von Daron/Kellnoz »

Reges Getuschel herrscht auf dem Marktplatz der Handelsstadt als sich an jenem Tag ein magisches Tor aus gleißendem hellen Licht öffnet und auf der anderen Seite des Tores Lavafelder und schwarzer Stein zu sehen sind. Durch jenes magische Tor treten einige Rotberobte Menschen, bepackt mit Taschen und allerlei sonderbaren Waren. Die Händler werden in einem angemessen großen Haus auf dem Ansiloner Markt nahe des Seitenausgangs zu den Feldern der Stadt ihre Stände beziehen. Angeboten werden unteranderem Reittiere, feinste Schneiderwaren, Tränke, Runen und weiteres magisches Zubehör. Die Auswahl ist groß und wird sich in den kommenden Tagesläufen noch erweitern. Immer und immer wieder werden weitere Waren zu den Ständen gebracht. Man munkelt das auch Sonderbestellungen möglich sind wenn man den Mut besitzt den Händlern eine Nachricht zu hinterlassen. 
 
YEA Händler.JPG
Benutzeravatar
Daron/Kellnoz
Beiträge: 76
Registriert: 13 Jul 2019, 15:10

Re: Der Bund der Magier bietet seine Waren feil ...

Beitrag von Daron/Kellnoz »

Lange ward es ruhig um die Händler des Magierbundes. Die aufmerksamen Bürger und Handelstreibenden konnten jedoch neue Warenlieferungen beobachten. Es lohnt sich mal wieder für feine Kleider und magische Schriftrollen beim Händler Yearemie vorbeizuschauen. 
Antworten