Hochmagische Ausrüstung wird angeboten

Auf dem Marktplatz könnt ihr in rollenspielgerechter Atmosphäre Handel treiben. Hier sind die RP-Regeln DnWs gültig

Moderator: Staff

Antworten
Benutzeravatar
Livius Quintus
Beiträge: 208
Registriert: 29 Apr 2019, 12:41

Hochmagische Ausrüstung wird angeboten

Beitrag von Livius Quintus »

In der Handelsstadt Ansilon werden Botenjunge durch die Strassen eilen und an vielbesuchten Orten Aushänge anbringen. Liest man, was darauf steht, wird man folgendes zu lesen bekommen:
Hochmagische Ausrüstung wird angeboten!

Diverse hochmagischen Gegenstände werden zum Tausch angeboten. Wer an den Stücken interessiert ist, möge sein Angebot darunter anbringen oder eine Nachricht im Museum der Bewahrer hinterlassen. Wir nehmen Holz jeglicher Art und leere Rollen zum Tausch an. Fürderhin sind wir auf der Suche nach einem Diadem der Erzmagierin oder Knochenhelm des Erzmagiers, sowie reissfeste Spinnenfäden. Jene Gegenstände hätten bei mehreren Interessenten selbstverständlich einen Vorrang.

Folgende Ausrüstung wird angeboten:
 
Ringhemd der Unverwundbarkeit
Drachenschuld der Unverwundbarkeit
Turmschild der Unverwundbarkeit


Handbeil der Verwüstung
Kurzspeer der Verwüstung
Prunkkolben der Verwüstung
Kryss der Verwüstung
Kurzschwert der Verwüstung
Katana der Verwüstung


Ringhemd der Festigung
2x Rundschild der Festigung
Beschlagener Bustier der Festigung
Beschlagene Lederrüstung der Festigung
Lederhandschuhe der Festigung


Morgenstern der Gewalt
Zweihandaxt der Gewalt
Bastardschwert der Gewalt
Grossschwert der Gewalt
2x Mistgabel der Gewalt
Keule der Gewalt
Grosser Streitkolben der Gewalt
Handbeil der Gewalt
Kriegsgabel der Gewalt
Sturmsense der Gewalt
Kurzspeer der Gewalt
Viertelstab der Gewalt

Zuletzt geändert von Livius Quintus am 16 Okt 2020, 15:20, insgesamt 1-mal geändert.
You either die a hero, or you live long enough to see yourself become the villain
Davind
Beiträge: 33
Registriert: 02 Aug 2020, 14:17

Re: Hochmagische Ausrüstung wird angeboten

Beitrag von Davind »

Als er am späten Abend Eddy besucht um ihm neue Waren zu bringen, erblickt er eines dieser Aushänge und murmelt vor sich hin

Das können nur die Aushänge vom Magicus sein. 

Langsam fährt er mit den Fingern die Zeilen entlang, ab und an schnell auch die Zunge heraus und scheint ebenfalls den Zeilen zu folgen, immer von links nach rechts.

Schließlich holt er ein knüddeliges Stückk Papier aus seiner Hosentasche und einen Kohlestift, diesen lässt er einmal über die Zunge gleiten und sogleich notiert er sich einige Dinge. Danach geht es schnell nach Haus und erstmal ins Bett, denn er muss erst mal eine Nacht drüber schlafen, ob er sich die Sachen wohl leisten könnte.

Am anderen Morgen, nach einem guten Frühstück, das letzt Brot von Valora ist somit auch Geschichte, nimmt er einen ordenlichen Zettel, ein Fässchen Tinte und eine etwas abgenutzte Schreibfeder zur Hand, dann schreibt er folgendes auf.

Werter Magus,

ich geh davon aus, dass ihr der Anbieter der Dinge auf dem Aushang seid und der Elias gestern schon mit euch gesprochen hatte, weil er ein Schild im Auge hat. Nun auch ich hab einige Dinge im Auge und zwar


nun holt er seinen knüddeligen Zettel hervor und schreibt langsam auf dem ordentlichen Stück Papier weiter.

das Ringhemd der Unverwundbarkeit für mich und vielleicht noch das  Beschlagener Bustier der Festigung  für die Yuna, aber die muss ich erst noch fragen.

Vielleicht könnten wir uns einmal Treffen um über den Preis zu verandeln.

Es grüßt

Davind Benheim
aus dem Handwerkerhaus bei Ansilon
Benutzeravatar
Livius Quintus
Beiträge: 208
Registriert: 29 Apr 2019, 12:41

Re: Hochmagische Ausrüstung wird angeboten

Beitrag von Livius Quintus »

Im Laufe des Tages werden gewisse Angebote von der Liste durchgestrichen, während die Mitglieder des Handelshauses von einem Boten benachrichtigt werden, dass man sich demnächst zusammensetzen könnte, um über den Tauschhandel zu sprechen.
You either die a hero, or you live long enough to see yourself become the villain
Antworten