Versionshistorie

Aus Handbuch - Die Neue Welt
Zur Navigation springen Zur Suche springen

DNW wird regelmäßig aktualisiert. Dabei werden Fehler behoben oder Vorschläge von Spielern umgesetzt. Im Folgenden eine Übersicht (Patchnotes)über die Updates seit dem großen Neustart 2019. sobald DNW 2 (großes Serverupdate, neue Map) veröffentlich wurde werden die Updates dafür ebenfalls hier festgehalten.

Inhaltsverzeichnis

Client Patches

Client Patches sind meist neue oder geänderte Grafiken, Animationen oder ähnliches. Dinge, die meist sofort ersichtlich sind.

Client-Patch 02.09.2020

  • Es ist nun möglich Tastenkombinationen die vorgegeben sind mit Makros zu überlagern, wie z.B. STRG + Q/W/V. Wenn ein Makro auf einer solchen Kombination liegt, wird die Standardfunktion nicht ausgeführt.
  • Ein Problem mit den Weltkartenmarkern wurde behoben

Client-Patch 27.08.2020

  • Update der Weltkarte:
    • Es ist nun möglich, auf der Karte Punke zu markieren.
    • Weltkarte öffnet sich nun auch beim einloggen, wenn sie zuvor offen war
    • Weltkarte kann nun wie das meiste andere (z.B. Beutel, Spellicons, Paperdoll etc.) gelockt werden.

Client-Patch 22.08.2020

  • Es wird nun keine Ultima Online Installation mehr benötigt. Die Installationsanleitung hier im Handbuch sowie auf der DNW Website sowie das Setup selbst wurden entsprechend aktualisiert.

Client-Patch 22.08.2020

  • Kleinere Vebesserungen um mögliche FPS Drops zu vermeiden
  • NWCommander speichert nun die Größe und Position des eigenen Fensters

Client-Patch 19.08.2020

  • Verbesserungen an Performance für spezielle Umstände
  • Bessere Darstellung grosser Charaktere.
  • NWCommander vefügt nun über einen Fortschrittsbalken um den Status der Ausführung besser anzuzeigen.

Client-Patch 16.08.2020

  • Update des NWCommanders mit neuen Features und mehr Benutzerfreundlichkeit.

Client-Patch 12.08.2020

  • Auto-Follow lässt sich nun in den Optionen ausschalten
  • Neues Tool: NWCommander. Zu finden ist dieser im "Extras" Ordner im DNW Verzeichnis
    • Dient als zuverlässigere Alternative für UOLoop/MacroUODNW und wurde extra für DNW entwickelt

Client-Patch 32 / 06.06.2020

  • Die Zoomfunktion wurde verbessert:
    • Questpfeil sollte nun korrekt dargestellt werden
    • Es ist nun möglich in kleineren Schritten zu zoomen (0.05 statt 0.1)
    • Mittlere Maustaste setzt die Zoomstufe auf den Standard (1.0) zurück
    • Anzeige der Systemnachrichten sowie das Maushandling (z.B. Anvisieren von NPCs, Objekten) verbessert
  • Das Problem das zu lange Texte nicht ankommen wurde behoben
  • Verbesserte Wegfindung und Folgefunktion
  • Diverse Fehler bei der Darstellung behoben, diverse andere Verbesserungen diesbezüglich:
    • Verschiebt man das gezoomte Spielfenster, kommt es nicht mehr zu merkwürdigen Verzerrungen
    • Es ist nun möglich das UO-Fenster als solches auf mehrere Bildschirme zu legen. Das eigentliche Spielfenster kann aber weiterhin nur auf einem Bildschirm sein.
    • Besserer Clipping, insbesondere bei größerem Body/Animation (z.B. verschwinden die Flügel von Drachen nicht mehr im Boden)
  • Die Fehlernachricht beim schnellen aus- und wieder einloggen wurde korrigiert und sollte nun nicht mehr irreführend sein.

Client-Patch 31 / 03.06.2020

  • Es erscheinen nun drei Punkte über dem Kopf eines Charakters, der gerade am Tippen ist

Client-Patch 30 / 02.06.2020

  • Diverse Bugs im Renderer behoben
    • Durch Decken durchscheinende Charaktere
    • "Linien" im Wasser
  • Erhöhung des FPS-Caps auf 200

Client-Patch 29 / 26.05.2020

  • Feldzauber-Preview im Client ermöglicht

Client-Patch 28 / 26.05.2020

  • Antrags-Item umgesetzt
  • Container-Gumps können nun andere Rahmenfarben abhängig von ihrer Item-Farbe haben
  • Kleinere Bugfixes

Client-Patch 27 / 20.05.2020

  • Viele neue Grafiken und ein paar Animationen
    • Bau Deko
    • Haare
    • Klamotten
  • Bugfix: Probleme bei einigen Klamotten bei weiblichem Zwergenbody

Client-Patch 26 / 07.05.2020

  • Gegenstände lassen sich nun großzügiger in Behältern platzieren
  • Besseres Verhalten der Sortierfunktion in Behältern
  • Bestimmte Gumps am Echsenbody verschwinden nun nicht mehr
  • Köcher-Ablagefläche vergrößert

Client-Patch 25 / 05.05.2020

  • Fehlerbehebung bei weiblichen Bodies, die zu falsch angezeigten Gumps im Paperdoll geführt haben
  • Neue Itemgrafiken:
    • Reagenzienpäckchen
    • Urkunde
  • Neue Gumpgrafik: Magierurkunde
  • Support für neues Dateiformat von Art, Multis und TileData
  • Fehler bei der Anzeige einiger Texturen behoben
  • Neue Monster-Animation: Chwidencha

Client-Patch 24 / 22.04.2020

  • Fehler mit dem LetztesZiel Makro behoben
  • Greift man im Warmode jemanden an, wird der/die Angegriffene als Ziel im Sinne der Makros gesetzt (zum Beispiel für ZielAngreifen-Makros)

Client-Patch 23 / 22.04.2020

  • Neue Option (Optionen -> Grafik) um Skillbuttons in 2 Varianten anzuzeigen:
    • Normal: Grösse wie bisher, zeigt jedoch zusätzlich die aktuelle Skillhöhe an.
    • Minimiert: Minimale Grösse die nur den Namen des Skills anzeigt.
  • Journal Skins: Optionen -> Interface (oben rechts) bietet nun zusätzlich 3 dunkle Journalskins zur Auswahl
  • Es wurden Fehler bei diversen Makros behoben:
    • NaechstesZiel wählt das nächste Ziel an und setzt es direkt als LetztesZiel, sowohl mit als auch ohne aktiviertem "Neues Zielsystem"
    • LetztesZiel nimmt nun das korrekte Ziel wenn man es mit NächstesZiel oder einem der TargetSystem Makros geändert hat
  • Das Erweiterte Profil ist nun als Button in der Profilrolle verfügbar und ist kein eigenes Gump mehr.
  • Der Aufruf von Weblinks (z.b. Erweitertes Profil oder Webbuch) zeigt nun eine kurze Systemnachricht mit der URL an.

Client-Patch 22 / 27.03.2020

  • Es wurden einige Grafiken korrigiert

Client-Patch 21 / 08.02.2020

  • Die Animation des Stab des Elementarist wurde geändert, dieser ist nun Schwarz statt aus Holz
  • Bei der Hervorhebung von Höhlenfelder werden nun auch Wasserflächen berücksichtigt
  • Diverse Animationen von NPCs wurden korrigiert

Client-Patch 20 / 01.01.2020

  • Update einer Grafik die für ein Quest benötigt wird

Client-Patch 19 / 21.12.2019

  • Einige neue Items/Grafiken für Sonderanträge von Spielern

Client-Patch 18 / 31.10.2019

  • Die Grafik der Drowrobe für weibliche Charaktere wurde geändert.
  • Die Grafik des Knorrigen Stab wurde geändert.
  • Der Druidenstab #2 wird beim Färben nun nur noch teilweise gefärbt (statt komplett) ("partial hue").
  • Demnächst wird ein neuer Stab mit eigener Grafik herstellbar sein.
  • Fehler bei der Animation der Schwertspinne wurden behoben.

Client-Patch 17 / 17.10.2019

  • Ein Exploit wurde gefixt.

Client-Patch 16 / 15.10.2019

  • Charaktere werden nun nicht mehr fälschlicherweise bei bestimmten Animationen unsichtbar.
  • Klingengeister und Energievortexe sind wieder korrekt animiert.

Client-Patch 15 / 13.10.2019

  • Die Animation des Leinenkleides wurde korrigiert.



Server Patches

Server Patchs sind oft Änderungen an Fähigkeiten oder am Verhalten von NPCs, die man ggfs. nicht sofort wahrnimmt.

Server-Patch 16.10.2020

  • Illusionisten: Nachahmer bekommen nun (hoffentlich) den korrekten Plot, sodass sie nicht mehr ihre Klamotten/Rüstung/Waffen von sich werfen
  • Rohstoffkiste: Wirft man einen Beutel auf die Kiste, wird beim Zurückholen des Beutels nun das Gewicht des Charakters geprüft und der Beutel fällt ggf. auf den Boden
  • Wachpostensystem: Belohnungsausgabe gefixt. Es werden nun keine Steinwände mehr ausgegeben
  • XPF: Menschheit liegt nun auf Layer 84

Server-Patch 14.10.2020

  • .zerfleischen für den kleinen Drachenbody (Shira)
  • Bugfixes
    • Echsenmenschen finden nun wirklich Trolllenden im Trollloot (Ich finde Wörter mit 3 Ls toll)
    • Druiden: Schlangenbiss zählt nicht mehr als Erdzauber (Jetzt nur noch rein magischer Schaden)
    • Summons: Z8-Summons zaubern nun Energy Bolt-Äquivalente Zauber (selber Grundschaden)
    • Lähmungsschlag der Erdelementare verursacht keine Log-Errors mehr

Server-Patch Summons (Nachtrag; Fragen und Rückmeldung an Tyr)

  • Es gab nun in den letzten Tagen und Wochen ein paar Anpassungen zu den Summons. Hier daher nun einmal eine Zusammenfassung dessen, was sich an den Summons geändert hat. Achtung: Die benannten Änderungen beziehen sich nur auf die Summons und nicht die normalen Wesen! Es wurden außerdem neue Zauber für NPCs konzipiert. Darunter ein Flamestrike (Z7) Äquivalent für Luft und Wasser, sowie einige Äquivalente zum Magischen Geschoss (Z6). Ziel war es, dass hochwertige Beschwörungen wenige bis keine Z4 Zauber mehr in ihrem Repertoire haben.
  • Scripttechnische Informationen:
    • Sämtliche Elementare wurden neu einsortiert.
    • Funktionen, Memoryitems und Events wurden in summons_system.scp ausgelagert.
  • Spieltechnische Informationen:
    • Eine Aufstellung der neuen Zauber:
      • Elementarfunke (Kal Bet Por Flam)
        • Feuerzauber / Magisches Geschoss Äquivalent (Z6)
        • Einmaliger Schaden durch eine kleine Feuerkugel.
      • Giftpfeil (In Corp Nox Ylem)
        • Giftschaden / Magisches Geschoss Äquivalent (Z6)
        • Einmaliger Schaden durch Giftgeschoss.
      • Schneidender Wind (Kal Vas Hur)
        • Luftzauber / Flamestrike Äquivalent (Z7)
        • Einmaliger großer Schaden durch Windscheibe.
      • Windfalle (In Hur Jux)
        • Luftzauber / Magisches Geschoss Äquivalent (Z6)
        • Mehrmaliger Schaden durch Blitzeinschläge. Dispellbar.
      • Fontaine (Kal Vas An Flam)
        • Wasserzauber / Flamestrike Äquivalent (Z7)
        • Einmaliger großer Schaden durch Wassersäule.
      • Hagel (In Por An Flam Ylem)
        • Eiszauber / Magisches Geschoss Äquivalent (Z6)
        • Einmaliger Schaden durch herabfallende Eisbrocken.
  • Die Änderung an den Summons:
    • Tiere:
      • Alle Tiere wurden ihrer Art und Weise neu sortiert und ihre Attributswerte ihrer Art angepasst. Ein Hund ist nun nicht mehr stärker als ein Alligator etc.
      • Einige Tiere haben im Zuge dieser Überarbeitung wieder Fähigkeiten zu vergiften erhalten. z.B. Skorpione, Pfeilgiftfrösche, Schlangen.
      • Der Reitwolf wurde als mögliches Reittier für Orks mit in die Liste aufgenommen.
    • Elementare:
      • Elementarwesen (keine Teufelchen & Pferde) erhielten (mit Ausnahme des Erdelementars) den Effekt Elementarschwäche. Dieser Effekt sorgt dafür, dass beschworene Elementare vergehen, wenn sie kein Leben mehr haben oder neuerdings auch wenn sie kein Mana mehr haben. Dies soll verdeutlichen, dass die Menge an Mana ihre Bindung an die physische Ebene darstellt.
      • Elementarwesen (alle, inkl. Teufelchen & Pferde) erhielten eine Überarbeitung der Resistenzen.
      • Elementarwesen (keine Teufelchen & Pferde) haben neben ihrer Giftimmunität keine Immunität mehr gegenüber ihrem eigenen Element. Es handelt sich dabei nicht um einen Fehler, sondern um ein Feature, denn: Sie werden nun durch Schaden von ihrem eigenen Element geheilt und erhalten zudem auch einen am Schaden gemessenen geringen Teil Mana zurück. Verhältnis: Heilung = Schaden/2, Mana = Schaden/2,5. Voraussetzung hierfür: Der Schaden durch das Element muss groß genug sein. Eine Feuerwand reicht hierzu beispielsweise nicht aus.
      • Elementarwesen (keine Teufelchen & Pferde) bekamen eine Überarbeitung ihrer Zauber.
      • Erdelementare wurden zu reinen Nahkämpfern und erhielten einen Lähmschlag.
      • Das Magieelementar der Elementaristen heißt künftig Erzelementar und wurde komplett neu konzipiert. Der Elementarist ist nun in der Lage die Eigenschaften + Fähigkeiten des Erzelementars mit Hilfe der Schutzkugeln anzupassen. Feuer = Feuerelementar, Wasser = Wasserelementar, Luft = Luftelementar, Erde = Erdelementar. Hierbei erlangt das Erzelementar nicht nur die Zauber und/oder Fähigkeiten des jeweiligen Elementars, sondern auch seine Farbe und seinen Heilungseffekt. Darüber hinaus kann der Elementarist die Art des Elements nach seinem eigenen belieben verändern. Es erfolgt hierzu alle paar Sekunden eine Abfrage ob zwischenzeitlich eine andere Schutzkugel gewirkt wurde. Wurde eine andere gewirkt verändert sich das Elementar. Hier noch einmal der Hinweis: Sie bekommen auch die jeweiligen Heilfähigkeiten. Hier muss der Elementarist dann darauf achten, was sein Erzelementar zum jeweiligen Zeitpunkt ist.
    • Dämonen & Engel:
      • Nachtmahre benutzen kein Mana und WOPs mehr, sondern lösen ihre Zauber via Emote aus.
      • Nachtmahre wurden vereinheitlicht. Einzig das Nachtmahr des Nekromanten unterscheidet sich indem es kein Feuer, sondern Nekromanten Fähigkeiten nutzt.
      • Das Ungleichgewicht zwischen den Wächtersummons: Gargoyles + Dämonen wurde angegangen und einer ersten Überarbeitung unterzogen.
      • Dämonen des Astralis und der Wächter wurden vereinheitlicht.
      • Dämonen wurden überarbeitet und mit den neuen Zaubern aufgewertet.
      • Dämonen nutzen keine GoodSpells mehr, da diese vermutliche Ursache dafür war, dass die Dämonen sich nach einer Weile selbst angegriffen haben.
      • Nachahmer haben nun die Fähigkeit zu rennen / sich schnell zu bewegen.
  • Diverse Antragssummons eingefügt/überarbeitet
  • Was ist noch ausstehend?
    • Einbindung eines Bären-reit-summons für Barbaren.
    • Anpassung der Nachtmahrzauber hinsichtlich der neu erstellten Zauber.
    • Farbentscheidung der Wächter noch ausstehend. (Betreffs: eigenartige Rottöne)
    • Auswertung möglichen Feedbacks zu den aktuellen Änderungen.

Server-Patch 13.10.2020

  • Druiden: Seelentiermenü (.seelentier) überarbeitet, sodass auch die Fähigkeitenstufe angezeigt wird
  • Illusionisten: Bugfix: Nachahmer hat nun die Möglichkeit zu rennen. Könnte das Problem mit dem sehr langsamen NPC behoben haben
  • Echsenmenschen: Rassensprachbefehl (.exe) überarbeitet
    • Benutzt man .exe ohne weiteren Text bekommt man einen Zielcursor mit dem man festlegen kann, wer die Telepathie verstehen können soll
    • Diese zuvor ausgewählte Person kann dann alles verstehen, was der Echsenmensch über .exe sagt, sofern er in Reichweite ist
    • Andere Echsenmenschen können die Telepathie immer verstehen.
    • Wählt man sich selbst mit dem Zielcursor von .exe wird ein eventuell vorhandener Gesprächspartner wieder von der Telepathie ausgeschlossen
  • Neue magische Tür implementiert (für GMs relevant)
  • Bugfix für Autoquestsystem: Dungeonquests funktionieren wieder zuverlässiger
  • Bugfix bei Antragsmorph
  • Viele weitere Überarbeitungen an den Summons. Patchnotes hierfür folgen noch

Server-Patch 12.10.2020

  • Magie
    • Der Zauber "Entgiften" (Zirkel 2) entfernt nun wieder einen Teil des Giftes, sofern das Ziel vergiftet ist.
    • Der Zauber "Krankheiten heilen" (Zirkel 4; Astralmagier und Druiden) entfernt nun Gifte und Halluzinationen von den Zielen und kann darüber hinaus eine kurzzeitige Immunität gegen Gifte abhängig von der Zauberstärke erzeugen
  • Antragsmorphs implementiert und vorhandene überarbeitet.

Server-Patch 09.10.2020

  • Magie
    • Entgiften (Cure) wurde gefixt, dass auch wirklich die Giftwirkung reduziert wird
    • Massenentgiften (Arch Cure; Astralmagier und Druiden): Bugfix, dass es auch wirklich entgiftet. Darüber hinaus kann dieser Zauber auch temporär vor weiterem Giftschaden schützen (wie Gegengifttränke)
    • Druiden
      • Seelentier
        • Mit dem Sprachbefehl *komm* kann das Seelentier zum Druiden teleportiert werden (analog zum Illusionistenvertrauten). Diese Fähigkeit hat einen 1s langen Cooldown. Dieser Cooldown kann pro Spieler verlängert und verkürzt werden um gegen Missbrauch vorgehen zu können.
        • Das Seelentier lernt nun abhängig seiner XP weitere Stufen im gelernten Talent (Wunde reißen, Zähigkeit, ...) dazu.
          • Die Stufen sind wie folgt:
            • 0 - 19.999XP: Stufe 2
            • 20.000 - 39.999XP: Stufe 3
            • 40.000 - 59.999XP: Stufe 4
            • 60.000 - 79.999XP: Stufe 5
            • ab 80.000XP: Stufe 6
    • Illusionisten
      • Der Sprachbefehl *komm* für den Vertrauten hat nun einen 1s langen Cooldown. Dieser Cooldown kann pro Spieler verlängert und verkürzt werden um gegen Missbrauch vorgehen zu können.
    • Nekromanten
      • Der Sprachbefehl *kommt zu mir* für die untoten Diener hat nun einen 1s langen Cooldown. Dieser Cooldown kann pro Spieler verlängert und verkürzt werden um gegen Missbrauch vorgehen zu können.
  • Paladine/Wächter: Waffenweihe
    • Bis zu 3 Waffen/Schilde können geweiht werden, die nur sie dann verwenden können und die beim Zaubern nicht mehr unequippt werden
    • Kosten: 5k Gold pro Waffe/Schild
    • An der Waffe erscheint bei Klick ein Hinweis, dass es sich um eine geweihte Waffe handelt
  • Wasserbottiche wiegen nun nur noch 10 Stones. Dafür kann man sie nicht mehr zum Auswaschen benutzen, wenn sie nicht festgemacht sind.

Server-Patch 08.10.2020

  • Alchemie:
    • Gainradiusmeldung eingefügt. Gainradius beträgt unverändert 30%
    • Physres aus hKdA rausgeworfen und durch andere Dinge ersetzt (siehe IG-Hilfe)
    • Beim Hinzufügen von Rezepten über den Zielcursor zum Folianten der hKdA gibt es keine falsche Fehlermeldung mehr
  • Bugfix bei magischen Amuletten, dass nicht-Reflect-Amus nicht genutzt werden konnten
  • Rassenfreundmenü kann nun für einzelne Spieler gesperrt werden
  • Wächterfluch und Paladinsegen in ihrer Wirkung leicht gesenkt um auf ein passenderes Niveau zu kommen. Es ist hierbei nicht zwangsweise das Ziel wieder auf die Werte von vorher zukommen, sondern eine neue Balance zu finden

Server-Patch 07.10.2020

  • Magie
    • Magische Amulette, die den klassenspezifischen Reflect-Effekt auslösen, haben nun einen 5s Cooldown
    • Klingengeister und Energiewirbel fügen nun mehr Nahkampfschaden zu. Im Falle des Klingengeistes deutlich mehr.
    • Druiden:
      • Zauberrollen "Brise der Natur" und "Frische Luft" sind nicht mehr vertauscht
      • Schutz des Lebens kann nun auf das Seelentier gewirkt werden (selbe Wirkung)
  • .freund/feind haben nun ein Verwaltungsmenü (über entsprechendes Item, welches noch verfügbar gemacht werden muss)
  • Alchemie
    • Bugfix bei Tränken, die die falsche Skillanforderung eingetragen hatten und deshalb kein Gain vergeben wurde (starke Explos zum Beispiel)
  • AR-Bugs aus diversen Quellen Behoben (hKdA-Tränke, Echsen-, Drow- und HE-XPF, Ele-Erdwaffe)
  • Echsenmenschen: Echsenmenschen können nun wieder Terathanerklauen und Trolllenden im Loot der entsprechenden Gegner finden. Bei jedem Gegner besteht eine Chance darauf, dass man die entsprechenden Items ins Backpack geworfen bekommt.
  • SMI: 8-Meilenstiefel reduzieren nun AR statt PhysRes
  • Diverse Items, die von NPCs verkauft werden sollten und buggy waren, sind nun wieder drin. Das ist allerdings überwiegend Tand
  • Anträge: Vertrautenbody gefixt
  • Nachrichtenbretter (Bulletinboards) deaktiviert, weil sie zu ClientCrashes führen

Server-Patch 06.10.2020

  • Neue Robe aus letztem Patch eingefügt (beschlagene Robe unter Seidenkleidung im Schneiderbuch zu finden)
  • Astralmagier: Bugfix für Astralmagier#Astralfeuer. Fügt nun keinen Feuerschaden mehr zu, wenn von Spielern gecastet
  • Kopfgeldsystem:
    • Trolle und Oger bringen weniger Punkte
    • Dämonen bringen mehr Punkte
    • Rostanker aus dem Hilfstext zu den Orten entfernt
  • Bernsteinweiden "fällbar"
  • Quest-Antrag: Sondermorph und Sondersummon implementiert
  • Haufenweise Aufräumarbeiten und Logfehlerbeseitigung, von denen die Spieler nichts sehen :)

Server-Patch 05.10.2020

  • Reisemagierzone auf Ivren'mir eingefügt
  • Barden: Aufmunternde Verse auf AR umgestellt
  • Amazonen: Bugfix Nyames Erbe I: Wirkt jetzt nur noch tagsüber

Server-Patch 04.10.2020

  • Magie
    • Druiden:
    • Antragszauber für gewisse EMs implementiert und korrigert
    • Antragsvertrauter eingebunden
    • Antragsnekrosummon eingebunden
  • Alchemie
    • Wirkung von Schlaggeschwindigkeit in Tränken der hohen Kunst der Alchemie in ihrer Wirkung geändert
      • 1 Punkt Schlaggeschwindigkeit entspricht jetzt 2% Geschwindigkeitsbonus
      • Maximale Wikrung ist somit bei 20% Angriffszeitreduktion
  • Untote nach Abschluss der EM-Quest umgebaut
    • Droppen keinen Kometenstaub mehr und sollten in ihrer Farbe wieder "normal" sein
  • Predatoren, Cambions und Prinzessin der Halbdämonen etwas gebufft. Das verbessert auch den Loot.

Server-Patch 03.10.2020

  • Orks können nun reiten
    • Damit einhergehend wurde das Abwurfbrüllen für Orks deaktiviert
    • Orks können nun beritten genauso agieren, wie alle anderen Rassen (außer Echsen) auch
  • Heilkunde:
    • Gain etwa verdoppelt um auf ein besseres Niveau zu kommen. Ggf. wird noch nachjustiert
    • Innerhalb des Heilen-Delays kann nicht mehr gezaubert werden, bzw ein Zauber innerhalb des Delays bricht die Heilung ab.
  • Magie
    • Sämtliche Summons überarbeitet
    • Fähigkeiten und Resistenzen passen nun generell besser zur Art des Summons. Bspw. vergiften Schlangen und Skorpione nun
    • Druiden
      • Regeneration hat nun eine maximal Dauer, die herunterzählt unabhängig vom verbrauchten Heilungskontingent
    • Illusionisten
      • Angriffsgeschwindigkeit der Mimiken von Maschinengewehr auf Halbautomatik reduziert
  • Wachpostensystem:
    • Neue Stadtbanner eingepflegt
    • Bei Übernahme eines Wachpostens ändert sich das Banner nun zur entsprechenden Grafik
    • Bugfix: Belohnungsausgabe sollte nun funktionieren
  • Questmonster angepasst

Server-Patch 01.10.2020

  • Neue Feuerwand-Animation von Tribble eingepflegt
  • Neue Webbücher tun wieder ihren Dienst. Bei alten, verbuggten Büchern bitte Forenpost beachten (https://www.dieneuewelt.de/forum/viewtopic.php?f=15&t=1461&p=6956#p6956)
  • Tiere wiederzubeleben prüft für die Chance nicht mehr Tierheilkunde
  • Neue Rassenbodies (Junge Elfen, vernarbte Drow) eingepflegt
  • XPF: Kunst der Vorbereitung funktioniert nun auch bei Schreinern
  • Hauszone Harthak eingepflegt

Server-Patch 28.09.2020

  • Heilkunde: Funktionsweise des Fails verändert
    • Chance auf einen Fail erhöht auf 20%
    • Innerhalb eines 10 Sekunden-Intervalls nach einem Fail kann man kein zweites Mal direkt danach failen.
    • Nach einer erfolgreichen Anwendung kann man allerdings auch innerhalb dieser 10 Sekunden erneut failen. Es beginnt dann ein neues Intervall
    • Man kann allerdings weiterhin unterbrochen werden
  • Haselsträucher mit Holzfälleraxt bearbeitbar
  • Untote und QuestNPCs überarbeitet
  • Wachpostensystem: Festlegung des nächsten Event-Ortes korrigiert
  • Haufenweise kleinere Bugfixes
  • Nachverfolgung verlorengegangener Postkisten im Log vereinfacht

Server-Patch 27.09.2020

  • Kampfsystemänderung von gestern ist nun live
  • Region im alten Kloster geändert, dass Gatetravel wieder funktioniert
  • Untote überarbeitet
  • große Pinien lassen sich nun mit der Holzfälleraxt bearbeiten
  • Questitem eingebaut

Server-Patch 26.09.2020

  • XPF:
    • Schreiben zählt nun als Handwerk. Ab 70% Schreiben kann man also Dex-Stufe I wählen und ab 100% Schreiben auch die zweite.
  • Bugfix: Tiere wiederbeleben prüft nicht mehr auf Tierheilkunde.
  • Magie
    • Wirkungsweise von Magieresistenz gesenkt
      • 100% Magieresistenz führen zu einer Schadensreduktion von 33%. Dieser Effekt wurde auf 20% reduziert.
      • Diese Änderung wurde gemacht um die Schadensspanne von 0% zu 100% Magieresistenz zu verkleinern. Durch die Umstellung der Zauber lief es auf extrem hohe Schadenswerte bei wenig/nicht gerüsteten und geringer Magieresistenz hinaus (Z7 knapp 100 Schaden). Das wird nun etwas abgefangen.
      • In diesem Zuge wurde der Schaden von Schadenszaubern reduziert. Der Schaden bei 100% Magieresistenz bleibt quasi unverändert.
        • Ziele mit weniger als 100% Magieresistenz nehmen nun weniger Schaden (vor allem für PvP relevant)
        • Ziele mit mehr als 100% Magieresistenz nehmen nun mehr Schaden (nur für PvM relevant)
      • Genaue Schadenszahlen werden als Tabelle veröffentlicht, weil ich mir hier keinen Wolf schreiben will :)
    • Amulette des Kriegers und Schutzes verstärkt. Beide sollten nun mehr als 0 - 1 AR bringen
  • Kampfsystem
  • Bugfix: Wirkung von Wächtergebet "Schwarze Hand" und Paladingebet "Segen" korrigiert, sodass man bei geringer Intelligenz die maximale Auswirkung erzielt hat
  • Wachposten-System
    • Bugfix bei sich nicht korrekt zurücksetzenden Namensfarben
  • Quest: Ein MM-Quest-Gegner wurde angepasst
  • Für GMs: Dungeonkisten funktionieren nun mit den neuen KWS-Spawns

Server-Patch 24.09.2020

  • Magie
    • Druiden:
      • Funktionsweise von Regeneration (Z6) geändert um die wegfallende "Overhits-Mechanik" zu kompensieren
        • Heilung tritt nun alle 6 - 8 Sekunden ein, statt immer alle 7
        • Beim Wirken des Zaubers wird ein Heilungskontingent angelegt, was den Pool an Heilung widerspiegelt
        • Bei jedem Heilungstick wird das Heilungskontingent um den Wert reduziert, der geheilt wurde. Bsp: Tick wäre 22 Heilung, es werden aber nur 12 geheilt, weil nur 12 HP bis zum HP-Maximum fehlen, werden auch nur 12 HP aus dem Heilungskontingent abgezogen
        • Heilungskontingent ist jetzt etwa 10% niedriger als es vor dem Update war
    • Echsen und Terathaner:
      • Encondingfehler in den WOPs korrigiert, dass diese IG wieder korrekt angezeigt werden (Xrrsh hat's gefunden!)
    • Amulettherstellung
      • Dieses mal wirklich den Skillgain bei Amulettherstellung korrigiert
  • XPF:
    • Sämtliche Sammeltalente in ihrer Wirkung signifikant verbessert
  • Plotdatum wird nun für alle Klassen in der XPF-Erfahrungspunkteübersicht angezeigt
  • Name2-Bugfix: Karma wird nun für beide Personalitäten einzeln gespeichert
  • Quest: NPC für eine MM-Quest hinterlegt
  • Ungefähr unendlich viele fehlerhafte Scripte repariert (haben für Logfehler gesorgt), die dadurch tendenziell auch wieder korrekt funktionieren sollten. Kurze Zusammenfassung:
    • Paladin- und Wächteramulette aus Taschengürteln laden
    • Worldmap-UOAM-Funktionalität
    • UID-Machen für GMs
    • Questzone für Sprachunterdrückung
    • Teilweise falsch benutzte alte Elfenhaare durch neue ersetzt
    • Falsche Resistenzzuweisung bei QuestNPCs
    • Diverse IF-Abfragen korrigiert
    • u.v.m.

Server-Patch 22.09.2020

  • Kampfsystem
    • Gegenstände können nun im Kampf von physischem Schaden beschädigt werden (3% Chance bei Treffer, dass ein zufälliges getragenes Item beschädigt wird)
    • Pets und Summons zeigen nun wieder Schadenszahlen am Ziel für den Besitzer an.
    • Eine Meldung wurde eingefügt, die im Kampf über eingesteckten magischen Schaden Auskunft gibt.
    • Gain aller Kampfskills und Taktik stark angehoben (<50% Faktor 3; >50% Faktor 1,8)
  • Magie
    • Elementaristen
      • Löst ein Schadenszauber Komboschaden aus ignoriert er alle Resistenzen am Ziel (positive und negative)
      • Flammensäule und Erdspeer: Komboschaden von 7 auf 10 erhöht
      • Elementarfokus:
        • Wird der Zauber auf den Elementaristen selbst gewirkt, hält er nun ~900 Sekunden. Auf eine Waffe gewirkt bleibt die Wirkungsdauer wie bisher.
        • Solange der Elementarfokus aktiv ist können keine Kombos mehr ausgelöst werden
    • Illusionisten
      • Bugfixes
        • Alptraum Grundschaden von 44 auf 49 gesetzt
    • Nekromanten
      • Opfer: Wirkungsdauer von 120 auf 360 Sekunden gesetzt
  • Quests
    • Questspells gebugfixt

Server-Patch 19.09.2020

  • Allgemein:
    • Heilende oder ausdauererhöhende Effekte tun dies nun nicht mehr über das Maximum hinaus. Hintergrund ist, dass ein anderer Spieler diese Effekte nicht sehen kann, weil der Client keine Lebenspunkte über 100% hinaus anzeigen kann
  • Wächter
    • Weg des Schwertes überarbeitet. Bitte Feedback an Schorty im Discord :)
  • Kopfgeld-System:
    • Wirbelwindangriff (Barbaren-XPF-Talent) markiert Gegner nun auch
    • Rundumschlag (Krieger-XPF-Talent) markiert Gegner nun auch
  • Bugfix bei einem Questitem
  • Zonen für Quests aktualisiert

Server-Patch 18.09.2020

  • Magie/Kopfgeld-System:
    • (alle?) AoE-Spells (dazu zählen Explosion und Äquivalente, aber auch Feuerwand und die entsprechenden Klassenvarianten) markieren Gegner nun fürs Kopfgeld-System
    • Vorhut der Hölle ist nun ein Dämon und kein Terathaner mehr
  • ANVID-20 infiziert nun keine Untoten NPCs mehr
  • Ettin-Fernkampfangriffe bestimmen nun korrekt ob sie ihr Ziel sehen oder nicht
  • Neue Arena:
    • Testareal entfernt
    • Beim Verlassen der Arena wird der Geschwindigkeitsbonus nun wieder zurückgesetzt
  • Nachtrag aus füherer Änderung:
    • Titankäfer haben nun weniger Mana (etwa die Hälfte), sodass sie früher in den "Berserkermodus" verfallen und dadurch schwieriger werden
    • Um den Effekt etwas abzufedern wurde der Nahkampfgrundschaden um 2 Punkte reduziert

Server-Patch 17.09.2020

  • Heilkunde: Failchance auf 15% reduziert
  • Zufallszahlengenerator auf anderen Algorithmus umgestellt (Danke Vala!)

Server-Patch 16.09.2020

  • Magie:
    • Alle Magier fügen im Nahkampf ohne Waffen nun wieder vollen Schaden zu. Halbierung bei bewaffnetem Nahkampf bleibt bestehen.
    • Astralmagier
      • Magisches Geschoss Schaden um 1 erhöht
    • Druiden
      • Debugmeldung bei Schwache Haut entfernt
    • Elementaristen
      • Feuerpfeile und Windstoß: Komboschaden von 2 auf 7 erhöht
      • Feuerkugeln: Komboschaden von 3 auf 10 erhöht
      • Eislanzen: Komboschaden von 5 auf 6 erhöht
      • Gewittersturm: Komboschaden von 3 auf 9 erhöht
    • Illusionisten:
      • Gespinst
        • Bugfix: Grundschaden war 29, sollte 34 sein
        • Grundschaden von 34 auf 36 erhöht, weil man sich durch die verzögerte Austeilung des Schadens besser wehren kann
      • Treuer Begleiter:
        • Der Illusionist selbst kann seine eigenen Summons mit An Ort wegschicken, auch wenn sie mit Treuer Begleiter belegt sind
    • Nekromanten:
      • Schwache Haut: Zeigt nun die AR-Änderung als Textmeldung an (sofern entsprechende Meldungen in Hilfe -> Anzeigeoptionen aktiviert sind)
  • Wachposten-System:
    • Memory-Item für die Teilnahme wird nun bei Erstellung der Belohnungskiste gelöscht
    • Belohnungsverteilung am Ende sollte nun funktionieren (Script war korrekt, Items IG waren falsch konfiguriert)
  • Echsenmenschen
    • XPF-Talente "Jagdgefährten I/II" plausibilisiert. Stufe II spawnt jetzt bessere Begleiter. Stufe I spawnt Begleiter mit weniger zufälligen Werten
  • ANVID-20 updated
  • Neue Arena:
    • GMs werden bei verlassen der Arena nun nicht mehr sichtbar und erschrecken Spieler, wenn sie von Spieler zu Spieler hüpfen
    • NPCs sind nun keine Arena-Teilnehmer mehr und werden Unsichtbar/Invul

Server-Patch 3 15.09.2020

  • Magie:
    • Druiden
      • Schaden der folgenden Zauber reduziert weil durch Altern der Schaden der Zauber gesteigert werden kann
      • Steinschlag von 37 auf 35
      • Erdrutsch von 22 auf 21
      • Schlangenbiss von 49 auf 48 (Weil nur der AR-Debuff-Teil von Altern wirkt)
    • Nekromanten
      • Schaden der folgenden Zauber reduziert weil durch Schwache Haut der Schaden der Zauber gesteigert werden kann
      • Schädel von 34 auf 32
      • Voodoo von 49 auf 46
      • Austrocknen von 33 auf 31
      • Schmerz von 60 auf 56
  • Wächter:
    • Harnisch des A'Groniam
      • Meldung eingefügt wenn ein Zauber blockiert wurde
      • Schützt nicht mehr vor Elementar-Flüchen und Altern
  • Paladine
    • Bugfix für Segen. Beim auflösen des Buffs werden die Statuswerte wieder auf den vorherigen Wert gesetzt und bleiben nicht über den Normalwert hinaus gesteigert

Server-Patch 2 15.09.2020

  • Magie:
    • Astralmagier
      • Animation von Astralfeuer korrigiert
    • Druiden
      • Schlangenbiss:
        • auf Magieschaden umgestellt
        • Schaden von 53 auf 49 reduziert (Angleichung auf Astralmagier Z7)
    • Elementaristen
      • Alle Spells haben nun erhöhten Grundschaden gegenüber den Äquivalenten die nicht gegen Resistenzen gehen
      • Feuerpfeile & Windstoß
        • Grundschaden auf 17 Punkte festgelegt
        • Komboschaden auf 2 Punkte festgelegt
      • Eislanzen
        • Grundschaden auf 37 Punkte festgelegt
        • Komboschaden auf 5 Punkte festgelegt
      • Flammensäule & Erdspeer
        • Grundschaden auf 53 Punkte festgelegt
        • Komboschaden auf 7 Punkte festgelegt
      • Froststurm
        • Komboschaden auf 5 Punkte festgelegt
    • Nekromanten
      • Unheiliger Boden auf Illuspell-Schaden (24) angepasst
    • Paladine & Priester
      • Segen-Werte erhöht
    • Wächter & Wächterpriester
      • Harnisch des A'Groniam - Resistenzen erhöht
      • Schwarze Hand Statabzug an Paladin-Segen angeglichen
  • Quests
    • Bugfixes bei Krankheiten
    • Einige Änderungen in der Funktionsweise
  • Neue Arena
    • Regionen gefixt

Server-Patch 15.09.2020

  • Bitte beachtet, dass alle Schadensänderungen sich nur auf den Grundschaden beziehen und der letztendlich berechnete Schaden auch durch kleine Änderungen bereits große Auswirkungen hat
  • Magie:
    • Alle Magierklassen:
      • Magischer Pfeil: Schaden von 3 auf 4 erhöht
      • Verletzen: Schaden von 6 auf 7 erhöht
      • Feuerball: Schaden von 6 auf 7 erhöht
      • Eiserner Schild:
        • Schutzwirkung stark reduziert
        • Bis Rang Magier: Maximal 10 AR
        • Rang Meistermagier: Maximal 12 AR
        • Rang Erzmagier: Maximal 13 AR
    • Astralmagier
      • Blitzstrahl: Schaden von 15 auf 17 erhöht
      • Wissensvergleich: Schaden von 22 auf 24 erhöht
      • Kreatur Beschwören: Haben nun 20 BasisAR als Kompensation für den niedrigeren Eiserner Schild Buff
      • Magisches Geschoss: Schaden von 28 auf 34 erhöht
      • Explosion: Schaden von 22 auf 36 erhöht
      • Magisches Geschoss: Schaden von 28 auf 34 erhöht
      • Flammensäule:
        • Entfernt
        • Neuer Zauber: Astralfeuer
          • WoPs: Kal Vas Ort
          • Reagenzien: Alraune, Schwefelasche
          • Schadensart: Magisch
          • Grundschaden: 49 (Flamestrike hatte 40)
          • Animation wie Flamestrike vorher, nur dass die Farbe nun ein zufälligs blau ist
      • Unwetter: Schaden von 26 auf 30 erhöht
      • Erdbeben: Schaden von 40 auf 46 erhöht
    • Druide
      • Blitzstrahl: Schaden von 15 auf 17 erhöht
      • Seelentier rufen:
        • Erhält nun für die Fähigkeit "Zähe Haut" AR statt Physres
        • Hat nun 20 BasisAR als Kompensation für den niedrigeren Eiserner Schild Buff
      • Erdfalle: Schaden von 8 auf 10 erhöht
      • Kreatur Beschwören: Haben nun 20 BasisAR als Kompensation für den niedrigeren Eiserner Schild Buff
      • Steinhaut:
        • Erhöht nun die AR statt Physres um etwa 10 Punkte (maximaler Bonus)
        • Erdresistenz wird um bis zu 12 Punkte erhöht
      • Steinschlag: Schaden von 28 auf 37 erhöht
      • Treibsand: Schaden von 14 auf 16 erhöht
      • Gewitter: Schaden von 15 auf 18 erhöht
      • Erdrutsch: Schaden von 20 auf 22 erhöht
      • Schlangenbiss: Schaden von 40 auf 53 erhöht
      • Unwetter: Schaden von 26 auf 30 erhöht
    • Elementarist
      • Windstoß: Schaden von 14 auf 15 erhöht
      • Feuerpfeile: Schaden von 16 auf 17 erhöht
      • Kreatur Beschwören: Haben nun 20 BasisAR als Kompensation für den niedrigeren Eiserner Schild Buff
      • Feuersturm: Schaden von 15 auf 17 erhöht
      • Feuerkugeln:
        • Schaden von 24 auf 26 erhöht
        • Komboschaden auf 13 Punkte gesetzt
      • Eislanzen:
        • Schaden von 30 auf 35 erhöht
        • Komboschaden auf 10 Punkte gesetzt
      • Gewittersturm:
        • Schaden von 20 auf 22 erhöht
        • Komboschaden auf 10 Punkte gesetzt
      • Orkan: Schaden von 16 auf 18 erhöht
      • Flammensäule:
        • Schaden von 44 auf 48 erhöht
        • Komboschaden auf 12 Punkte gesetzt
      • Erdspeer:
        • Schaden von 44 auf 48 erhöht
        • Komboschaden auf 12 Punkte gesetzt
      • Flutwelle: Schaden von 22 auf 25 erhöht
      • Kettenblitz: Komboschaden auf 12 Punkte gesetzt
      • Froststurm: Komboschaden auf 15 Punkte gesetzt
      • Bebende Erde: Schaden von 30 auf 33 erhöht
    • Illusionist
      • Vertrauten Rufen: Hat nun 20 BasisAR als Kompensation für den niedrigeren Eiserner Schild Buff
      • Nadelstiche: Schaden von 14 auf 15 erhöht
      • Wissensvergleich: Schaden von 22 auf 24 erhöht
      • Verzerren:
        • Funktionsweise geändert
        • Startwert der Ausweichchance liegt bei 50%
        • Weicht das beschworene Wesen durch den Effekt von Verzerren aus wird 10% des vermiedenen Schadens von den Prozentpunkten der Ausweichchance abgezogen
        • Pro Sekunde erhöht sich die Ausweichchance um 0,3% bis zum Maximum von 50%
        • Beispiel:
          • Wesen würde 34 Schaden durch einen Schlag einstecken
          • Wesen nimmt keinen Schaden, aber die Ausweichchance sinkt um 3,4% auf 46,6%
          • Nach 11 Sekunden hat das Wesen 3,3% (11*0,3) Ausweichchance "regeneriert" und ist nun bei 49,9%
      • Kreatur Beschwören: Haben nun 20 BasisAR als Kompensation für den niedrigeren Eiserner Schild Buff
      • Gespinst: Schaden von 28 auf 34 erhöht
      • Alptraum: Schaden von 40 auf 49 erhöht
      • Geisterstunde: Schaden von 24 auf 28 erhöht
      • Wahnsinn: Schaden von 36 auf 42 erhöht
    • Nekromanten
      • Untote Diener erschaffen:
        • Die physische Spezialisierung gibt nun AR statt physischer Resistenz
        • Haben nun 20 BasisAR als Kompensation für den niedrigeren Eiserner Schild Buff
      • Knochenspeer: Schaden von 14 auf 15 erhöht
      • Knochensplitter: Schaden von 20 auf 22 erhöht
      • Vampirgriff: Schaden von 16 auf 18 erhöht
      • Schädel: Schaden von 28 auf 34 erhöht
      • Voodoo: Schaden von 40 auf 49 erhöht
      • Unheiliger Boden: Schaden von 24 auf 28 erhöht
      • Schmerz: Schaden von 50 auf 60 erhöht
  • Glaubensplots:
    • Paladine
      • Segen:
        • erhöht nun die AR statt Physres um bis zu 10 Punkte
        • Wird der Segen auf Nicht-Paladine oder Nicht-Priester gewirkt, entfällt der AR-Buff
    • Priester
      • Heiliges Licht: Schaden von 34 auf 38 erhöht
      • Großer Segen erhöht nun die AR statt Physres um bis zu 13 Punkte (Hohepriester mit hohem Int-Wert)
    • Wächter und Wächterpriester
      • Harnisch des A'Groniam erhöht nun AR statt Physres um bis zu 13 Punkte (Höllenfürst mit hohem Int-Wert)
    • Wächterpriester
      • Höllenfeuer: Schaden von 34 auf 38 erhöht
  • Toll, dass du bis hier hin gelesen hast! :D
  • Alchemie:
    • Hohe Kunst der Alchemie
      • Tränke die zuvor Physres erhöht haben erhöhen nun AR
  • Tierzähmung
    • Zähigkeit erhöht nun AR statt Physres
      • Tiere die bereits diese Fähigkeit erlernt haben müssen von einem GM korrigiert werden. Bei Bedarf pagen.
  • Vergiften-Gain im Bereich 50%+ angehoben
  • Questitems überarbeitet
  • Kampfsystem:
    • Mythrilwaffen-Schadensbonus von +4 auf +3 reduziert (16% -> 12%)
    • Mythrilhellebarde, -zweihänder und -kriegshammer haben nun auch den Schadensbonus. Fehlte zuvor.
    • Konzentration fragt nun nur noch die Line of Sight des Schützen ab und nicht mehr die vom Schützen und dem Ziel.
    • Schlangenpeitschenschaden (Drow-Item) an andere Waffen angeglichen (hatten zu wenig DPS)
    • NPCs haben eine 5% Critchance an Spielern die zu 40% mehr Schaden führt
  • Scripts für neue Arena implementiert

Server-Patch 11.09.2020

  • Waffenskills
    • Gainbonus beim Kampf gegen Monster die über mehr Taktik-Skill verfügen als man selbst: 40% Bonus auf den Gain
    • RP-Boost funktioniert nun auch wieder korrekt mit Kampfskills. Verbraucht sich mit schnellen Waffen schneller, die Wirkung ist jedoch insgesamt exakt gleich bei allen Waffen.
  • Rüstung:
    • Schadensreduktion von AR gegen Magieschaden reduziert auf maximal 16% (bei 100 AR)
  • Halluzination:
    • Schwächungseffekt ist nun Multiplikativ, zuvor war die Wirkung bei hohen Werten kaum noch merkbar.
  • Vergiften:
    • Schwächungseffekt ist nun Multiplikativ (siehe Halluzination) und wurde auf 15% erhöht.
    • Zeit zwischen Ticks auf 3 Sekunden verringert
  • Anatomie:
    • Gibt nun Auskunft über den Taktik-Skill bei Monstern
  • Zauber:
    • Giftfeld vergiftet das Ziel nun pro Schritt oder Sekunde, ähnlich anderer vergleichbarer Feldzauber, Dauer reduziert auf maximal 1 Minute
    • Elementheilung: Wenn ein Ziel mit Elementheilung entgiftet wird und der Effekt stärker ist als das Gift, erhält es zeitweise einen Giftabsorb, der alle 5 Sekunden schwächer wird
    • Illusionist Mimik und Nachahmer: Schaden korrigiert, sie verwenden nicht mehr den Schaden der getragenen Waffe, diese sind rein optischer Natur und machten es unmöglich den Zauber vernünftig zu balancen.
    • Dornenpanzer wirft nun bei physischen Angriffen (auch Fernkampf) einen Teil des Schadens als magischen Schaden zurück auf das Ziel, kann aber nicht mehr als einmal alle 3 Sekunden passieren.
    • Druide:
      • Polymorph Lindwurm: Schaden korrigiert und Vergiften Effekt hinzugefügt.
      • Schutz des Lebens: Schadensbonus korrigiert und in magischen Schaden geändert und Effekt hinzugefügt
  • Talente:
  • Korrektur (Anmerkung):
    • Schaden mit Waffen und Faustkampf für Magieklassen wird um 50% verringert, gilt jedoch nicht für Magiekundige. Dies ist keine echte Änderung, da sie bereits aktiv ist und vorher schon so war, nur in den Patchnotes nicht korrekt gelistet war.

Server-Patch 10.09.2020

  • Parrieren-Gain wieder aktiviert
  • Weitere Waffen ins neue System überführt (Mithrilhellebarde, diverse Amazonenwaffen, ...)
  • Vergiftengain reduziert, weil er noch auf "Nur eine Chance pro Gegner" eingestellt war.
  • Untote:
    • Skelette lösen den Splittereffekt nicht mehr mehrfach aus, wenn man gegen mehrere Skelette gleichzeitig kämpft
    • Giftschaden gegen schwach gerüstete Gegner in Bonus zu physischem Schaden geändert
  • Neu erstellte Charaktere speichern nun ihr Erstellungsdatum (Für spätere Scripts eventuell wichtig)
  • Weitere Anpassungen an Questitems

Server-Patch 09.09.2020

  • Bugbehebung was Skillgain bei allen Skills angeht, die nach dem neuen Verfahren berechnet werden
  • Zwergenaxt Than Kuld hat nun korrekte Werte (Schaden/Speed)
  • Druidenhain-Fächer hat nun korrekte Speed-Werte
  • XPF: Schnelle Reflexe angepasst
    • Angriffsgeschwindigkeit: 33% schneller (vorher: 20%)
    • Trefferwahrscheinlichkeit: -12,5% (vorher: 10%)
  • UOAM: Bugfix bei zu langen Namen, der zu Crashes führte
  • Bugfix: Poison-Spell
  • Questrelevante Dinge implementiert (Shhhh!)

Server-Patch 07.09.2020

  • Skillgain beschleunigt für alle Kampfskills
  • Leichenkunde auf Untote funktioniert wieder korrekt
  • Wachpostensystem: Bugfixes
  • UOAM: Auf der Karte wird nun der angezeigte Name eines Charakters angezeigt (Bei Inkognito oder Morphs relevant)

Server-Patch 06.09.2020

  • Client: Weltkarte
    • Positionen anderer Spieler werden nun angezeigt, die
      • sich in derselben Party befinden
      • derselben Gilde angehören
      • in derselben Stadt Bürger sind
    • Die Anzeigeeinstellungen lassen sich über .automap anpassen
  • Kampfsystem:
    • Bugfix: magische Ilthildin, Minuial und Gilgalad haben nun korrekte Schadenswerte
    • Positionsbasierter Schaden ist wieder drin
      • Schadensbonus von der Seite: 20%
      • Schadensbonus von schräg-hinten: 30%
      • Schadensbonus von hinten: 40%
      • Bitte beachten: Diese Werte sind additiv zu anderen Bonus-Quellen wie Stärke, magische Waffen und Kampfskill
    • Schnelle Reflexe:
      • Geschwindigkeitsbonus von 50% auf 20% geändert
      • Dauer von 120 auf 300 Sekunden geändert
      • Trefferwahrscheinlichkeit um 10% reduziert (unverändert)
    • Schildverteidiger:
      • Schadensreduktion von 5 - 10 Punkte auf 15% geändert
    • Ausdauer-Abzug im PvP: Jeder Treffer reduziert die Ausdauer des getroffenen um 3 - 5 Punkte
  • Wachpostensystem:
    • Ablaufsänderungen: Die Events starten jetzt alle 7 - 9 Tage (Zufallswert)
    • Angriff: Am Angriff darf nur noch Teilnehmen, wer Bürger einer Stadt ist, die keinen eigenen Wachposten hält. Mitkämpfen kann man trotzdem, allerdings nicht im System
  • Untoten Update:
    • Alle Untoten wurden neu gruppiert. Es gibt nun Untote der Stufe 1 bis 6.
      • Stufe 1: einfache Untote + leichte Caster + leichte Schattenwesen
      • Stufe 2: einfache Untote + leichte Caster
      • Stufe 3: normale Untote + mittelstarke Caster
      • Stufe 4: stärkere Untote + stärkere Caster
      • Stufe 5: starke Untote + starke Caster + Schattenwesen
      • Stufe 6: Skelettkönig (Boss), Skelettdrache (Boss)
    • Alle Untoten wurden in ihren Werten überarbeitet und ihren Gruppen entsprechend angepasst.
    • Alle Untoten erhielten einen Aggro Marker: Tötet man einen Untoten erhalten andere Untote im Umkreis einen leichten Boost auf Stärke, Geschick und Intelligenz, der sich je nach Stufe des Untoten unterscheidet. Der Faktor beträgt 20.
      • Untote Stufe 1 = +20
      • Untote Stufe 2 = +40
      • Untote Stufe 3 = +60
      • Untote Stufe 4 = +80
      • Untote Stufe 5 = +100
      • Untote Stufe 6 = +120
    • Alle Untoten erhielten einen Vergiftungseffekt, wenn man mit weniger als 10 AR getroffen wird.
    • Alle Untoten wurden mit neuen, monsterart basierenden Effekten ausgestattet:
      • Skelette fügen im Umfeld von 1 Tile Schaden zu, wenn sie getroffen werden, dem mit 20 AR widerstanden werden kann. Darunter staffelt sich der Schaden: 0-10 AR 8 Schaden, 11-20 AR 5 Schaden.
      • Geistwesen erhielten eine Ausweichchance von 10%
      • Schattenwesen haben eine erhöhte Schadenwirkung.
      • Lichs haben einen Leecheffekt und entziehen euch Lebenskraft um sich selbst zu heilen.
      • Einige Untote generieren beim Töten neue, schwächere Varianten von Untoten.
    • Alle Untoten haben eine Silberschwäche erhalten. Silber verursacht 12% mehr Schaden.
    • Einige Untote haben nun die Chance bei einem hohen Leichenkundewert (Anwendung 2 und 3) Blutmoos und Blutlaich zu droppen.
    • Für die Untoten gilt: Dies ist die aktuelle Version. Nachjustierungen folgen im Laufe der nächsten Zeit, sobald erste Ergebnisse vorliegen. Die Untoten der Stufe 1 und 2 sollen weiterhin als Anfangsgegner zählen. Änderungswünsche oder Anmerkungen bitte als Feedback an GM Tyr.
  • Änderungen / Neuerungen am Spawnitem für DNW (i_spawn, vor allem für GMs relevant):
    • Es wurden mehrere voreingestellte Effekte hinzugefügt.
    • Es wurden diverse Skills hinzugefügt.
    • Es wurde die Möglichkeit hinzugefügt einem Spawn Events zu übergeben.
    • Es wurden erste Implementierungsmaßnahmen für das Kopfgeldsystem vorgenommen. Hierzu folgen noch weitere Updates um diese Funktion vollständig einzubinden.
    • Es wurden diverse Untermenüs übersichtlicher gestaltet, sodass vieles durch Knopfdruck eingestellt werden kann und nicht mehr „gewusst“ werden muss.

Server-Patch 03.09.2020

  • Kampfsystem:
    • Testweise AR für Schadensberechnung bei NPCs rausgenommen
  • Waffenkunde zeigt nun (wieder) Schaden und zusätzlich Angriffsgeschwindigkeit der Waffen an
  • Mythrilwaffen bekommen einen Schadensbonus analog zu +4 Waffen
  • Hürde für Rennen eingebaut

Server-Patch 02.09.2020 / Kampfsystemupdate

  • Das Kampfsystem wurde komplett überarbeitet:
    • Waffen wurde alle überarbeitet um mehr Abwechslung in der Wahl der Waffe zu bieten und sie untereinander konkurrenzfähiger zu machen.
      • Mindestskills für Waffen wurden entfernt, Skillgain für Waffenskills wird vom Schaden der Waffe bestimmt und ist nicht länger komplett zufällig.
      • Gewicht der Waffe ist nicht mehr ausschlaggebend für die Geschwindigkeit (natürlich sind leichte Waffen immernoch schneller, aber zwei gleich schwere Waffen nicht unbedingt gleich schnell).
      • Maximale Geschwindigkeit von Waffen ist nicht mehr begrenzt. Mehr Dex erhöht auch die Geschwindigkeit immer weiter. Aus technischen Gründen ist dieser Effekt, abhängig von der Waffe, nur an bestimmten Werten von Dex merkbar.
    • Schadensberechnung für Waffenangriffe wurde geändert:
      • Kurzfassung: Stärke und Waffenskill haben einen grösseren Einfluss auf den verursachten Schaden, während Taktik eine erhöhte Wirkung in der Abwehr hat.
      • Genaue Formel ist nun: 40% + Waffenskill + 0,5%*Stärke + 4% pro Waffenbonus (+10 = 40%) - 20% (100% Taktik des Gegners)
        • Beispiel 1: Spieler A (100% Waffenskill, 120 STR, +6 Waffe) greift Spieler B (50% Taktik) an: 40%+100%+60%+24% - 10% = 214% Waffenschaden
        • Beispiel 2: Spieler A (50% Waffenskill, 80 STR, normale Waffe) greift Spieler B (80% Taktik) an: 40%+50%+40% - 16% = 114% Waffenschaden
      • Halluzination (20%) und Gift (10%) geben jeweils einen Malus auf den Waffenschaden, es wird jedoch immer nur der stärkste Abzug verrechnet.
      • Magier und Priester erhalten einen 50% Malus auf allen Schaden mit Waffen und Faustkampf.
    • Rüstung & phys Resistenz:
      • Physische Resistenz wird mit Rüstung zusammengelegt.
      • Rüstung verringert physischen Schaden nicht mehr absolut, stattdessen ist die Wirkung prozentual, wodurch schnelle und langsame Waffen in etwa gleich betroffen sind.
      • Rüstungsformel wurde so ausgerichtet, dass ein zusätzlicher Rüstungswert immer den selben Nutzen hat, egal wieviel Rüstung man bereits hat.
      • Rüstung bietet nun auch leichten Schutz gegen Magie.
    • Magie:
      • Treffer gegen Magier und Priester (bzw generell Caster) lösen keine Zauberunterbrechungen mehr aus (Anmerkung: Wechsel in den Kampfmodus oder Fehlschlag durch Skill ist nach wie vor möglich).
    • Gift:
      • Gift ist nun stapelbar aus allen Quellen, bis maximal 25% der maximalen Lebenspunkte, verursacht aber nicht mehr prozentualen Schaden.
      • Gift Schaden zeigt keine Emotes mehr an, stattdessen können alle Spieler die mit dem Ziel im Kampf sind, die Wirkung als grüne Zahl sehen.
      • Gift zeigt für betroffene Spieler einen Debuff an, in dessen Tooltip auch der verbleibende Schaden zu sehen ist.
      • Gift auf Waffen: Gift nutzt sich etwas langsamer ab und die Menge an Gift die auf das Ziel übertragen wird, hängt stark vom Vergiftenskill ab.
      • Gift Gain mit Waffen wurde geändert: Kann nun bei jedem Treffer gainen, sofern das Ziel nicht immun ist gegen Gift und die Chance erhöht sich mit dem Schaden der Waffe.
      • Hinweis für NPCs: Einige NPCs vergiften unter Umständen noch auf die alte Weise, dies verschwindet sobald sie neu gespawnt sind.
    • Entgiften:
      • Entgiften entfernt nicht mehr zu 100% das gesamte Gift, sondern reduziert den angestapelten Giftschaden, abhängig von der Stärke des Gegengiftes.
      • Besonders starke Gegengifte immunisieren zeitweise, bis zu einem bestimmten Giftwert.
    • Talente:
      • Waffenspezialisierung gilt nun für alle Waffen des jeweiligen Skills (Äxte zählten zuvor nicht rein) und gibt einen +20% Schadensbonus
      • Waffenmeister (Waffen) Talente erhöhen Angriffsgeschwindigkeit um 10%
      • Waffenmeister (Faustkampf) gewährt einen Gegenangriff im Nahkampf alle 2 Sekunden
      • Alle Waffenmeister Talente halten nun bis man sie deaktiviert oder ersetzt
    • Pfeile/Bolzen:
      • Korrektur einiger Darstellungsfehler (doppelte Animation, sehr langsame Geschosse) beim Benutzen von Bögen und Armbrüsten
      • Schadensbonus von Pfeilen und Bolzen von festem Wert auf prozentualen Wert geändert
      • Flammenpfeile haben nun ein 3x3 grosses Feld mit eigener Animation & Schadensberechnung unabhängig von Feuerwand-Zauber mit fester Dauer und Schaden abhängig vom verwendeten Bogen
    • Heilkunde
      • Treffer durch NPCs unterbrechen schneller Spieler beim Heilen, Spieler vs Spieler unverändert wie gehabt
      • Der Skillgain beim Heilen ist nicht mehr komplett Zufall, stattdessen wird die Menge die man geheilt hat angerechnet und ein Gain vergeben wenn genug "Erfahrung" gesammelt wurde, abhängig von aktueller Skillhöhe
      • Entgiften mit Bandagen benötigt nun 50% Skill und entfernt nicht mehr das gesamte Gift, stattdessen wird die Giftmenge verringert abhängig vom Skill des Anwenders
      • Halluzinationen entfernen benötigt nun 70% Skill und hat eine 35% Chance diese zu entfernen
      • Wiederbeleben benötigt nun 90% Skill (war 95%)
      • Funktion von Tierheilkunde wurde in Heilen übernommen: Heilen von Tieren gibt nun Heilen und Anatomie Skill anstatt Tierheilkunde und Tierkunde
      • Monster können nicht mehr geheilt werden, nur Spieler, Humanoide und Tiere können geheilt werden
  • Monster:
    • Giftimmunität von fast allen Wesen entfernt. Lediglich Elementarwesen und Untote sind noch Giftimmun
    • Giftaura des Cambions gefixt (Auslöser des Schadens ist nun nicht mehr derjenige, der die Aura beim Cambion ausgelöst hat)
    • Orghdis' KI geupdated
  • Umpacken: Verschobene Buttons im Dialog gerichtet
  • Basteln: Gewicht Holzschmuck von 10 auf 1 Stone reduziert
  • Allgemeine Grammatik/Rechtschreibkorrekturen (bspw. nichtmehr -> nicht mehr)
  • Rohstoffkiste:
    • Magische Kristalle aufgenommen
    • Lebethron und Eisenholz aufgenommen
  • Workaround fürs Laden des Amulettsteins. Hatte man magische Amulette in einem Taschengürtel und hat einen Amulettstein geladen, sind diese Amulette verschwunden aber haben zu wenige Ladungen gebracht
  • Druide: Regeneration fügt nun tatsächlichen Schaden zu statt nur das Leben zu reduzieren (Ja, das ist ein Unterschied!)
  • XPF:
    • Beschworenen Kreaturen kann man keine Gegenstände mehr geben. Weder absichtlich noch unabsichtlich
    • Vampire können in der XP-Übersicht nun ihren Rang einsehen
  • Paladine: Bei der automatischen Plottung bei Char-Erstellung bekommen Paladine nun die korrekten WoPs gesetzt (MenschenWoPs)
  • Schnitzen: Gainradius-Meldung eingefügt
  • Alchemie: Gain ist nun mit Tränken möglich, die eine Anforderung von 0,1% Alchemie haben
  • Schneidern: Neue Items (mitunter Grafikbugs. Eventuell schon behoben?)
  • Kopfgeldsystem:
    • Chance auf Runensteine reduziert
    • Belohnungen der Stufe III haben eine 5% geringere Chance auf +2 Kisten, dafür eine 5% höhere Chance auf +4 Kisten
    • Rattenmenschen zählen nun zu Humanoiden
    • Zyklopen und Trolle sind nun weniger Punkte wert und reflektieren nun besser ihre Schwierigkeit und Anzahl
    • Orghdis zählt nun zum Riesenkopfgeld dazu
    • Titankäfer sind nun mehr Punkte wert. Das ist dem Fakt geschuldet, dass es nicht allzu viele gibt
    • Minotaurische Meister sind weniger Punkte wert, dafür sind Minotaurische Krieger mehr Punkte wert
  • Neuer Spielerbefehl: .befehle – Öffnet eine Liste mit vielen für Spieler nützliche Befehle über die sie sich auch ausführen lassen
  • Kompanten .. Kompasse .. haben nun kein Zeit-Limit mehr, wenn man zu einem Punkt läuft bis der Pfeil dorthin entfernt wird
  • Bogenkampf hat nun die Möglichkeit Statuswerte zu steigern
  • Bergbau erlaubt nun das Steigern von Stärke auf 120 (mit entsprechender Stärkespezialisierung)
  • Magische Truhen: Rassenitems haben keine höhere Chance als andere Gegenstände mehr
  • Wasserbottiche wiegen nun 200 Stones
  • Bandagen-Reinigungseimer sind nun "gewichtseffizient". Man kann jetzt mehr Bandagen damit Waschen als man anstelle des Eimers mitführen könnte
  • Regionen und Teleporter korrigiert
  • Lagerkisten können nun jeden Behälter aufnehmen
  • Neue Greifengilde-NPCs
  • Antragsvertraute und -seelentiere implementiert
  • Vorbereitungen um aktuelle Scripte mit neuer Sphere kompatibler zu machen (NW 2.0 soon(tm))
  • Neue Multis (alte Änderung. Bereits eingepflegt und aktiv gewesen)
  • .SucheRP löst nun eine Nachricht im Discord aus (was ebenfalls bereits aktiv)
  • Antrag: Möglichkeit implementiert wodurch man einzelnen Spielern die Möglichkeit geben kann einzelne oder auch mehrere Zauber ohne Worte der Macht zu sprechen (war ebenfalls schon aktiv)

Server-Patch 30.08.2020

Server-Patch 15.07.2020

  • Magische Speichersteine nehmen bei 45 bzw. 47 Ladungen nun 5 bzw. 3 Ladungen an.
  • magische Lagertruhe (Lederkoffer) speichert nun alle Container (d.h. auch Backpacks)

Server-Patch 03.06.2020

  • Auto-Quest-System: Questorte in der Nähe der Magieakademie mitunter entfernt wegen der Safe-Zone
  • Bugfixes:
    • Versuch, den Fehler beim Wiederbeleben ohne Items dazustehen zu beheben
    • Artefaktschmied:
      • Nimmt nur noch eine statt alle Kisten beim Zerlegen eines Stacks
      • Debugmeldungen im Dialog entfernt
    • Neuere Himbeerstrauchgrafik ist nun korrekt mit Naturkunde erntbar
    • Ganz viele fehlende und falsche Definitionen angepasst, die zu Fehlern auf der Konsole geführt haben. Ist für Spieler alles langweilig =)
  • Quest:
    • Zone nochmal gebugfixt

Server-Patch 02.06.2020

  • Auto-Quest-System:
    • Quest für gute/neutrale Charaktere
      • Dungeonquests haben nun einen wesentlich kürzeren Timer, da manche Spieler ausgenutzt haben, dass sie selbst über Tage hinweg die Quest nur dann gelöscht/abgeschlossen hatten, wenn sie selbst die neue Aufgabe derselben Art suchen konnten und somit die Aufgabe für andere Spieler unzugänglich gemacht haben
      • Neue NPCs für die Questvergabe eingetragen
      • GMs haben die Möglichkeit das Einstellungsmenü zu öffnen (Vorsicht, hier kann man schnell was kaputt machen)
  • Quest:
    • Zone: Fehlerbehebung (Debugmeldungen entfernt) und um weitere Funktionalität erweitert
  • XPF-Talent "Dressieren" wirkt nun auch eine Stunde lang
  • GM-Befehl ".locken" entfernt nun eventuell vorhandene Decay-Flags, sodass gelockte Items nicht beim World-Save wegsortiert werden

Server-Patch 30.05.2020

  • Neues Feature: Feldzauber-Preview
  • Quest:
    • Zone
    • NPCs
    • Sonderverhalten
  • GMs können jetzt ohne Mana/Reags zaubern

Server-Patch 28.05.2020

  • Bugfix und kleine Anpassung an den Webbüchern (Vorbereitung für neue Bearbeitungsmöglichkeit)
  • Bugfix bei einem Antragsvertrauten
  • Nekrosummons haben beim Beschwören von Kreaturen nun eine schwarze Pentagramm-Animation
  • Kochen: Skillanwendung sorgt nun für eine kleine Animation und einen Sound beim hinzufügen der Zutaten
  • Magieaufstiegsquiz: Eine Frage entfernt (Nein, Issshtir, nicht die mit den Druidenspells :P)
  • Auswahl der Elfenhaare bei Charerstellung angepasst
  • SMI-Items: Typo beim Anlegen der Items gefixt

Server-Patch 26.05.2020

  • Nekromanten
    • Die Verteidigungsausrichtung der Diener (Physisch <> Magisch) kann über das Nekromantenzauberbuch nun gegen Edelsteine gewechselt werden
      • Der erste Wechsel ist kostenlos. Jeder weitere Wechsel kostet je Wechsel 20 Edelsteine mehr
  • Die Magieurkunde kann nun über .drehen in eine Variante gewechselt werden, die man an Wände hängen kann
  • Neues Dungeonrätsel zum Öffnen von Dungeontüren implementiert (wird demnächst Ingame zu finden sein)
  • Kopfgeldsystem:
    • Insekten als "mittelschwere" Kategorie eingestuft
    • "Ettins" tauchen nun in der Hilfe bei "Riesen" auf
    • Folgende Monster bei Eiswesen einsortiert:
      • Schneeelementar
      • Schneesturm
      • Eisdrache
      • Eisdämon
      • Eisriese
    • Folgende Monster bei Drachen einsortiert:
      • kleine Eisdrachen
      • kleine grüne Drachen
      • kleine blaue Drachen
      • große weiße Drachen
  • Spielerantrag umgesetzt
  • Bugfix Trolle: Sie spammen nun weniger Emotes. Dieses mal aber wirklich! :D
  • Bugfix: Im Flavourtext beim Betreten der Magieakademie war ein Typo

Server-Patch 23.05.2020

  • Fähigkeiten:
    • Waffenkunde: Dialog schließt nun nicht mehr, wenn man die Fähigkeit ein weiteres Mal anwendet um Rüstzeugeigenschaften besser miteinander vergleichen zu können
    • Gegenstand Identifizieren: Dialog schließt nun nicht mehr, wenn man die Fähigkeit ein weiteres Mal anwendet um allgemeine Gegenstände und vor allem Schmuck besser miteinander vergleichen zu können
  • Playervendoren-Bug behoben: Liegt ein Gegenstand in einem Beutel, lies sich der ItemID-Button nicht klicken. Geht jetzt wieder!
  • Bardenfähigkeit "Schutzbund des Barden" refactored. Möglicherweise hat das einen Bug behoben, der sich nicht reproduzieren ließ
  • Dunkelelfen: Neues Item - Dunkelelfische Tiara über das Drow-Handwerksbuch (90% Basteln, 8 Goldbarren)
  • Wächtergebet: Weg am Abgrund repariert, wenn über .beten 163 benutzt
  • Zonen:
    • Amazonenstadt im südlichen Ende etwas gestutzt
    • Amazonenbesucherbereich südlich der Amazonenstadt (ehemaliges Gildengelände) mit Zone versehen (NoMark, NoDecay)
  • Kopfgeldsystem: Übersichtsseite der Belohnung um die Chance auf Schmuch erweitert
  • Trolle:
    • Der Emote-Spam wurde behoben (Tyr)
    • Einige Kleinigkeiten an den Werten geschraubt
  • Einige Questmonster für anstehende Quest implementiert (Spieler ist informiert)

Server-Patch 20.05.2020

  • Neue Haare eingepflegt
  • Vorbereitung fürs Einpflegen der Klamotten (noch nicht IG verfügbar)

Server-Patch 19.05.2020

  • RP-Punkte-System umgestellt:
    • Man erhält nun 4 Punkte, wenn man mit anderen Spielern (Umkreis 15 Tiles) aktiv RP betreibt (etwas sagt/emotet).
    • Spieler, die in den letzten 5 Minuten selbst aktiv am RP teilgenommen haben, erhalten 3 Punkte, wenn ein anderer Spieler etwas sagt oder emotet.
    • Punktezuwachs auf die o.g. Weisen kann nur einmal alle 15 Sekunden stattfinden.
  • Kopfgeldsystem:
    • Krieger der Nekropolis zählen nun für das Kopfgeld "Untote"
    • Untote Terathanerköniginnen zählen nun für das Kopfgeld "Untote"
    • Guas zählen nun für das Kopfgeld "Eiswesen"
  • Bugfixe Spinnrad/Webstuhl: Bezeichnung der herzustellenden und hergestellten Items in den Systemmeldungen sind nun (hoffentlich wirklich) korrekt
  • Diverse Quest-NPCs angepasst/verbessert

Server-Patch 18.05.2020

  • Magiesystem: Für den automatischen Aufstieg wurde eine Magieprüfung eingebaut
    • Die Prüfung ist Voraussetzung um in der Magie aufzusteigen. Mit steigendem Rang in der Magie werden die Prüfungen schwerer
    • Ein neu erstellter Magiekundiger muss zunächst eine Prüfung abgelegen (und bestehen) ehe er den Magiekundigen-Plot bekommt
    • Ränge über den Rang "Magier" hinaus erfordern keine Prüfung. Die Anforderungen für den Aufstieg hier bleiben unverändert
  • Bugfix Spinnrad/Webstuhl:
    • Sollten nun keine Mem-Items mehr erzeugen, wenn sie es nicht dürfen
    • Systemmeldung nach Abschluss des Herstellungsvorgang behauptet jetzt nicht mehr, dass man 0 hergestellt hat
  • Antrags-Summon implementiert
  • Diverse Quest-Zonen eingebaut
  • Diverse Quest-NPCs angepasst/verbessert

Server-Patch 15.05.2020

  • Statgain verbessert: Vor allem im obersten Bereich sollte eine deutliche Verbesserung des Gains zu spüren sein
  • Glaubensgain verbessert: Das Mininmum an benötigten GlaubensRP-Punkten wurde um 2 Punkte reduziert. Bei 50% ist es noch 1 Punkt weniger und im oberen Bereich unverändert
  • Spinnrad/Webstuhl: Bugfixes damit nicht mehr Memory-Items als nötig vergeben werden
  • Magiesystem: Beim automatischen Aufstiegssystem wurde ein Fehler behoben, der dazu geführt hat, dass man Illu mit Nekrostab oder Nekro mit Illustab wurde

Server-Patch 13.05.2020

  • Neuer Befehl: .petruf
    • Dient dazu um Summons und Tiere o.ä. über Levelswitches mitnehmen zu können oder einzusammeln, wenn sie festhängen.
    • Stellt euch in die Nähe (3 Tiles) zu euren Pets, gebt den Befehl ein und nach 12 Sekunden teleportieren sich die Tiere zu euch
    • Dieser Befehl bricht ab, wenn ihr während dieser Zeit schaden nehmt um Ausnutzen dieses Befehls zu verhindern.
    • Er soll ausdrücklich NICHT im PvP benutzt werden. Auch hier gibt es einen Schalter, der es erlaubt den Befehl für einzelne Spieler zu sperren. Große Macht, große Verantwortung und so :)
  • Illusionisten: Animation von Geistschlag, wenn ein Monster konvertiert wurde deutlicher gemacht
  • Rohstoffkiste: Eisendraht bei Zwischenerzeugnissen eingefügt
  • Spinnrad/Webstuhl: Falsche Werkstättenbezeichnung korrigiert
  • Neue Wunder-/Mythosrunensteinnamen. Danke Marleen =)
  • Auto-Emotes bei Kochen entfernt, weil nervig
  • Hauszonen:
    • Nathan
    • Xapoa
  • Weitere Funktionen und Zonen für diverse Antragsdinge erstellt und angepasst
  • Bugfix für Lag-verursachende Funktion, wenn ein Account mit mehr Chars als erlaubt einloggt *schielt zu Charon*
  • Ein Bugfix an einem Antragsgegenstand (Spieler wird informiert)
  • Kopfgeldsystem:
    • Trollschamanen bekommen nun wie alle Trolle für die Bonusregeneration auch Bonuspunkte beim töten
    • Frostgolems an Erdelementare was die Punkte angeht angeglichen
    • Bugfixes:
      • Nach Ablauf der Kopfgeldperiode wird die Suche nun korrekt zurückgesetzt
      • Einzelne Monster richtig einkategorisiert

Server-Patch 09.05.2020

  • Lagerkisten (Bodenloser Koffer) werden im Herstellungsmenü beim Zauberstab der Verzauberung nun auch dann aufgeführt, wenn man noch nicht den Rang Meistermagier erreicht hat. Herstellbar sind sie aber erst nach Erreichen diesen Ranges.
  • Bugfix Rückrufrunen: Benutzt man Rückruf auf eine Holzrune und klickt diese während der Zauber gesprochen wird doppelt, bricht Rückruf nicht mehr fälschlicherweise am Ende der Cast-Zeit ab.
  • Bugfix Zauberamulette: Benutzt man ein Zauberamulett (Amulett des Krieges, Amulett des Elementaristen, etc.) während man einen anderen Zauber wirkt, wird der gewirkte Zauber nicht am Ende der Cast-Zeit abgebrochen.
  • Elementaristen:
    • Bugfix bei Frosthauch + Elementarkugel Wasser: Zauber, die ein Ziel benötigen (also fast alle), werden nicht mehr abgebrochen, wenn man während des Zauberns durch ein Frostfeld läuft, während man mit der Wasserkugel geschützt ist.
    • Anpassung: Elementarkugeln jeglicher Art besitzen nun ein Kontingent an Punkten, welches zum Abfangen schadensverursachender Zauber genutzt wird. Sprich 3 Feuerbälle, die jeweils 6 Schaden machen, können mit einer Elementarkugel Feuer von einem Magier mit 100 Magiekunde abgefangen werden, ehe die Kugel zerbricht.
    • Bugfix: Elementarkugeln erhöhen den Schaden nicht mehr, wenn man von Zaubern mit zu niedrigem Schaden getroffen wird

Server-Patch 08.05.2020

  • Spinnräder und Webstühle überarbeitet
    • Nur initiales starten notwendig (wie zuvor mit Doppelklick auf Wolle/Garn und dann auf die Werkstätte klicken)
    • Danach wird der zuvor doppelt geklickte Stapel abgearbeitet, bis er leer ist oder das Herstellen abgebrochen (Warmode oder anderen Skill benutzen) wird.
  • Leichenkunde ist nun auch mit magischen Dolchen (schwere und Kampfdolche) möglich.
  • Bugfixes für die Waldelfen:
    • "Holz sammeln" kann nun über erneutes ausführen der Fähigkeit deaktiviert werden.
    • Ist "Holz sammeln" nicht aktiv, kann an Trolleichen und Yew-Bäumen fruchtbare Erde via Naturkunde gesammelt werden.
  • Schreiner: Eckregel Gewicht von 100 auf 10 Stones reduziert
  • Wächter: Harnisch des A'Groniam korrigiert, dass er bei den richtigen Spells (Flüche o.ä.) auslöst und nicht bei beispielsweise Elementarschild
  • Kopfgeldsystem:
    • Bugfix: Initiales Timersetzen beim Aufstellen des KopfgeldNPCs korrigiert (für GMs relevant)
    • erzeugt beim Übertragen von Punkten eine Serverlogmeldung, wer wem wie viele Punkte geschickt hat.
  • Reagenzienpäckchen nochmal leicht überarbeitet: Haben nun einen eigenen Typ und sind nicht mit alten Päckchen stapelbar, verschwinden dafür aber nicht mehr versehentlich in Rohstoffkisten und dergleichen

Server-Patch 06.05.2020

  • Bugfix: Reagenzienpäckchen nicht mehr übertrieben viel im Loot zu finden (wurde gestern vorgezogen)
  • Neuer Gegenstand: Mythrilfischermesser (Bastler)
  • Schuss-/Fernkampfanimation für NPCs hinterlegt
  • Bugfix: Leichenkunde gaint unter 30% bei Fail nur noch so lange an einer Leiche, bis sie zum ersten mal erfolgreich untersucht wurde
  • Bugfix: .umpacken funktioniert nun zuverlässiger mit Item-Filterliste

Server-Patch 05.05.2020

  • Bugfix: Leichenkunde ist nun nicht mehr unbegrenzt oft auf eine Leiche anwendbar
  • Reagenzienpäckchen haben nun eine neue Grafik und sollten Stapelbar sein
  • Reagenzienpäckchen werden von der Sammelkiste gelootet, sofern man Reagenzien einsammelt
  • Neuer Gegenstand: Magierurkunde (im Paperdoll tragbar)
  • Spieler die ihren Namen auf irgendeine Weise geändert haben (Morphs, Inkognito, ...) werden nun wieder im Status angezeigt
  • Schadensanzeige bei der Elementarwaffe des Elementaristen geändert (führte zu Fehlern). Schaden ist aber nach wie vor vorhanden
  • Spektralwesen (Spektraldämonen und Illusionisten-Summons) haben nun einen durchscheinenden Body, bzw ihre Farbe macht sie durchscheinend
  • Kleinere Systemänderungen im Hintergrund, die für Spieler alle langweilig sind

Server-Patch 04.05.2020

  • Gain-Anpassungen:
    • Leichenkunde-Gain verbessert
    • Vergiften-Gain geändert
      • Mit vergifteten Nahkampfwaffen besserer Gain in allen Bereichen (Besseres Gift = Bessere Gain-Rate; Zu gutes Gift kann dazu führen, dass man nicht gaint. Faustregel: Kann man das Gift selbst auftragen, kann man damit auch gainen)
      • Mit Giftpfeilen gaint man im untersten Bereich (<35%) besser als mit Nahkampfwaffen, danach tendentiell mit Nahkampfwaffen besser (abhängig vom verwendeten Gift)
  • Anpassungen und .umpacken:
    • Wenn man den Behälter für Start ausgewählt hat, bekommt man automatisch den Zielcursor für den Zielbehälter
    • Lässt man die Gegenstandsliste unten leer, wird alles (außer andere Behälter) umgepackt
  • Kopfgeldsystem:
    • Feedback der Beta-Tester einfließen lassen
    • Berechnung der Belohnungspunkte pro Monster sind nun dynamisch und müssen nicht pro Monster (vom Scripter) festgelegt werden
    • Debugmeldung für erhaltene Punkte in passendere Textmeldung umgewandelt. Diese Meldungen können im Hilfe-Menü unter "Anzeigeoptionen" an- und ausgeschaltet werden
    • Hilfstexte für das System in .kopfgeld übernommen, um die Hilfe von überall (und nicht nur beim NPC) aufrufen zu können. Die Texte werden ihren Weg auch zu gegebener Zeit ins Wiki finden
  • Änderung an im Loot zu findenden Reagenzienbeuteln:
    • Statt der Reagenzienbeutel findet man nun s.g. "Reagenzienpäckchen".
      • Diese enthalten genau wie vorher eine zufällige Anzahl an Reagenzien
      • Bei Doppelklick entleert sich deren Inhalt in den Behälter, wo das Päckchen lag. Zum Beispiel in der Sammelkiste, falls das Päckchen sich darin befunden hat.
    • In diesem Zuge wurde die Sammelkiste um den Eintrag "Reagenzienpäckchen" erweitert. Passt ggf. eure Lootfilter an!
  • (SMI) Fächer des Druidenhains: Hinweistext in den Dialog des Items eingefügt der darauf hinweist, dass Keulenkampf der verwendete Skill ist und die Trefferchance erhöht
  • Geldwechsler zeigt die Goldhaufen-Icons jetzt wieder an der richtigen Stelle an
  • Bugfix fürs automatische Magieaufstiegssystem (wurde schon gestern vorgezogen)
  • Käfernester sind nun nicht mehr gegen alles so extrem widerstandsfähig
  • Bugfix an weiblichen Echsenmenschen: Schwanzattacke funktioniert wieder
  • GM: Man kann nun nicht mehr als GM Leute mit nur einem Klick Kicken. Diese Option bleibt Admins vorbehalten

Server-Patch 02.05.2020

  • Automatisches Aufstiegssystem für angehende Lehrlinge und Magier implementiert. Erfüllt man als Kundiger/Lehrling alle Voraussetzungen, die für einen Aufstieg erforderlich sind, bekommt man beim Login (oder Benutzen des Befehls .aufstieg) einen Dialog, der einem die Klassen zur Auswahl stellt. Als Lehrling wird man dann direkt zum Magier geplottet. Somit ist für diese Aufstiege keine GM-Interaktion mehr nötig.
    • In diesem Zuge wurde für GMs das Datum der Plottung bei .info zur Anzeige eingebaut
  • .umpacken-Bugs:
    • Trankfässer werden nicht mehr als Behälter gewertet und lassen sich somit nun umpacken.
    • Wird ein Behälter in einer (UID-)Kiste als Start oder Ziel definiert, wird nun wieder korrekt umgepackt
  • Illusionisten: Abbild (Zirkel 8) Summons zaubern jetzt wieder Gespinst und Blenden
  • Kopfgeldsystem (Beta): Vorbereitung zur dynamischen Punkteberechnung implementiert
  • Speichersteine (für Edelsteinrunen) wurden gebufft. Sie speichern nun bis zu 50 Ladungen
  • Vorbereitung für an- und ausschalten des Namens auf der Statuskarte implementiert
  • Sammelkisten-Bug: Lootet die Sammelkiste einen Dungeonschlüssel, wird dessen Timer nun korrekt angetriggered, sodass der Decay-Timer zuverlässig funktioniert
  • XPF-Übersichtsseite zeigt bei Magieplots zusätzlich an welchem Datum man geplottet wurde
  • Bugfix: Bögen lassen sich mit dem Dolch nun verzieren, ohne dass der Client crashed
  • Handwerksbücher:
    • Picknickkorb beim Bastlerbuch entfernt
    • Picknickkorb beim Schnitzer eingefügt (weil Schnitzen der Herstell-Skill ist)
    • Schreibfehler im Inhaltsverzeichnis des Bastlerbuchs korrigiert
  • Monster:
    • KI/Spells des jungen Drachen gefixt
    • Ameisenkönigin zaubert jetzt zuverlässiger das Richtige
    • Steinharpyien sollten nun mehr Federn als gewöhnliche Harpyien im Loot (nach Aufschneiden) haben

Server-Patch 29.04.2020

  • .umpacken-Bug: Anderen Spielern zugeschobene Start- oder Zielbehälter funktionieren jetzt nicht mehr *wieder zu Tribble schielt*
  • Monster
    • Weitere Anpassung an den Trollen
    • Text/Emotemeldungen einiger Monster angepasst um Leute im Morph nicht zu enttarnen
    • Eisbeschwörer-Helferlein-KI überarbeitet
  • Dungeonkiste (Nur für GMs relevant): Monster in der Monsterliste werden jetzt für den Schlüsselspawn korrekt berücksichtigt

Server-Patch 27.04.2020

  • NPC-Änderungen
    • Ettinschamane zaubert kein Altern mehr
    • Trolle haben nun ihre troll-typische Regeneration (regenerieren schneller Lebenspunkte, solange sie nicht vergiftet sind)
    • Trollkönige gehen in den Berserker-Modus, wenn der Spieler zu viele Trolle in der Nähe getötet hat
  • Kopfgeldsystem (Beta): Meldung über erhaltene Punkte in Systemmeldung (unten links) umgestellt
  • Bugfixes
    • .umpacken
      • Es wird nicht mehr die Tragekapazität des Spielers geprüft, wenn ein Behälter auf dem Boden als Ziel ausgewählt wurde
      • Es können keine Rucksäcke anderer Spieler als Start- oder Zielbehälter ausgewählt werden
      • Distanzabfrage zum Zielbehälter korrigiert. Sorry Tribble =(
    • Dungeonkisten (Nur für GMs relevant)
      • Liste der Spawnpunkte für Schlüssel korrigiert
    • Barden XPF-Lieder:
      • 1. Versuch die Client Crashes zu beheben. Barden des Landes, spielet und crashet nicht!
    • Skillgain bei Talenten unter 1%
      • Bei der ersten Anwendung des Skills sollte der Skill direkt auf 1% springen. Von dort aus funktioniert der Gain korrekt
    • Sammelkiste
      • Sammelt nicht mehr fröhlich weiter Dinge, wenn das zum Überladen des Spielers führen würde
  • .ziel zeigt jetzt nicht mehr an, wen man als Ziel gewählt hat, da man damit Leute im Morph zumindest OOC direkt enttarnen konnte
  • Korrektur am Namen eines Sondersummons

Server-Patch 26.04.2020

  • Neuer Spielerbefehl .umpacken
    • Ermöglicht das schnelle Umpacken von einzelnen Gegenstandssorten von einem in einen anderen Behälter
    • Dialogfenster sollte weitestgehend selbsterklärend sein. Fragen gerne direkt an GM Schorty im Discord im Question and Answer-Channel
  • Timer nach Tod, während dem man keine Fähigkeiten anwenden kann von 30 auf 10 Sekunden reduziert
  • Eisbrocken bei manchen Monstern im Eisdungeon verschwinden nun nach 1 bis 4 statt 5 bis 15 Sekunden
  • Spielerantrag zu besonderen Summons umgesetzt
  • Waldelfen-Talent "Holz sammeln": Dauer von 100 auf 1200 Sekunden verlängert
  • Kopfgeldsystem v0.1 implementiert. Weitere Infos folgen im Forum
  • Für GMs relevant:
    • Dungeontruhen können nun was den Schlüsselspawn angeht feiner eingestellt werden

Server-Patch 22.04.2020

  • Rassenmorphs (Tiermorphs; Vampirmorhps) haben jetzt im Menü eine Beschriftung
  • Magieakademie hat jetzt eine no-pvp/safe-Zone
  • Schäfte sind nicht mehr mit bloßen Händen herstellbar. Sie benötigen jetzt wie alle anderen Schnitzer-Items auch einen Dolch (i_dagger)
  • Ettine (nicht Lords) droppen jetzt nur noch mit einer Chance von 32% ein bis 2 Edelsteine
  • Ettin Lords droppen jetzt 2-3 Edelsteine
  • Ettinschamanen droppen jetzt 4-6 Edelsteine
  • Alle Edelsteinrunen (1, 2, und 20 Edelsteine) sind mit .ueberladen ab entsprechendem Rang überladbar.
  • Orghdis beginnt früher sich selbst zu heilen
  • Zonen für "Prüfungsareal" gesetzt
  • Mietshauszonen im Silberburger Hafen gesetzt
  • Hauszonen Spielerhäuser eingefügt
  • Anpassungen an Questmonstern
  • Weitere Vorbereitungen für automatisierte System fürs Web-Team
  • Anpassungen für ein bevorstehendes Clientupdate

Server-Patch 14.04.2020

  • Neuer Befehl: .ziel
    • Diese Befehl bewirkt praktisch nichts, außer dass man anschließend mit lastTarget/letztesZiel im Makro das mit diesem Befehl anvisierte Ziel trifft
  • Bugfix: Runenfarben
    • Runenfarben verbrauchen nicht mehr den gesamten Stack, wenn man ihn auf ein Runenbuch anwendet
    • Runenfarben sind jetzt mit dem Farbbottich färbbar, da das andere System nicht zuverlässig funktioniert hatte
  • Türen schließen sich nicht mehr automatisch, wenn ein Spieler in der Nähe steht. Entfernen sich alle Spieler von einer Tür, wird sie sich, so nicht anders eingestellt nach spätestens 60 Sekunden selbst schließen
  • Wirkung der Eierfrüchte auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt
    • HP-Regeneration entfernt
    • Heilung in Höhe von 25 Punkten eingefügt
  • Schneiderbuch angepasst:
    • Zerschlissenes Hemd wieder eingefügt
    • abgenutzer Umhang wieder eingefügt
  • Anpassungen und Bugfixes an Questmonstern vorgenommen (Nein, es wird immer noch nicht gespoilert)
  • Vorbereitungen für Automatisierte System fürs Web-Team

Server-Patch 11.04.2020

  • Runenbuchfarben sind nun vom Alchemisten (100% Skillanforderung) herzustellen.
  • Reisemagier sollten nun einen Eintrag für den neuen Ettindungeon (Orgdhis' Schlucht) haben.
  • 100er Pack Sonnenblumenöl in der Skillanforderung an einfaches Sonnenblumenöl angepasst (30,1% -> 30,0%)
  • Diverse Questmonster angepasst
  • Antragssummon für einen Spieler eingefügt
  • GM:
    • .gmrpchar eingefügt

Server-Patch 08.04.2020

  • Gainrate von Magiekunde verbessert (Feedback im Forum ist immer gerne gesehen. Möglichst genaue Statistiken anhängen)
  • Schildverteidiger gibt bei Aktivierung nun ein Autoemote aus
  • Schildbrecher kostet nun statt 100 AP nur noch 30 AP um als Konter zu Schildverteidiger sinnvoll benutzt werden zu können
  • Laternen über das Malerset vom Schreiner sind nun Färbbar
  • Ettinlords machen im Fernkampf nun Schaden analog zu anderen Ettins
  • Astralmagier bekommen in der XP-Übersichtsseite ihr Bild für die Klasse neben dem der Rasse nun auch für andere Ränge als Meistermagier angezeigt
  • Encodingfehler bei der Systemmeldung von .binden behoben: "Welches Item möchtest Du an Dich binden?"
  • .drehen endet nicht mehr mit dem ersten Zielauswählen, sondern erzeugt weitere Zielcursor, bis mit ESC abgebrochen wird
  • GM:
    • .locken und .entlocken rufen nach Ausführung ein weiteres Ziel für den selben Befehl auf
    • .gmflip und .gmremove implementiert

Server-Patch 05.04.2020

  • Die Sammelkiste kann nun wieder Reagenzienbeutel sammeln
  • .seelentier steht dem Druiden wieder zur Verfügung
  • Magische Amulette sollten über ItemID jetzt ihre Skillanforderungen verraten
  • Antragswaffe der Drow korrigiert (Sollte jetzt benutzbar sein)
  • GM:
    • Setzt man bei einer Leiche den TAG noAutoLoot auf 1, kann sie nicht mehr über die Sammelkiste gelootet werden

Server-Patch 04.04.2020

  • Die Sammelkiste hat nun wieder einen einstellbaren Filter (Einfachklick auf eine Sammelkiste)
  • Schreiberbücher (aller Klassen) zeigen nun die Skillvoraussetzungen für die Rollen an
    • In diesem Zuge wurden auch die Skillanforderungen der Z8-Schriftrollen auf maximal 88,5% Schreiben gesetzt
  • Magiekundegain bei Amulettherstellung angepasst. Der Gain ist nun von der Schwierigkeit der Herstellung des Amuletts abhängig
    • Fußnote: Der Gain war erheblich zu gut eingestellt und unabhängig vom aktuellen Magiekundeskill des Magiers. Das hat sich nun ebenfalls geändert.
    • Dafür wirken jetzt RP-Boosts auch bei der Herstellung von Amuletten
  • Tränke/Fischlebern: Nach dem Einnehmen gab es bisher schon immer eine Pause, die man einhalten musste, ehe man den nächsten Trank/Fisch nehmen konnte. Nach Ablauf dieser Pause erscheint nun eine kurze Nachricht, dass es jetzt wieder möglich ist.
  • Diverse Talente im XP-System angepasst:
    • Allgemeine Talente:
      • Starker Rücken I & II
        • Wirkungsdauer von 15 Minuten auf 1 Stunde verlängert
      • Glückritter I & II
        • Wirkungsdauer von 4/8 Minuten auf 1 Stunde verlängert
    • Handwerkstalente:
      • Besser Ausbeute I & II
        • Wirkungsdauer von 10 Minuten auf 1 Stunde verlängert
      • Kunst der Vorbereitung:
        • Wirkungsdauer von 1 Minute auf 6 Minuten verlängert
        • AP-Kosten von 100% auf 50% reduziert
      • Emsiger Gräber:
        • Wirkungsdauer von 15 Minuten auf 1 Stunde verlängert
      • Hastiger Sammler:
        • Wirkungsdauer von 15 Minuten auf 1 Stunde verlängert
      • Eiliger Holzfäller:
        • Wirkungsdauer von 15 Minuten auf 1 Stunde verlängert
      • Seebär:
        • Wirkungsdauer von 15 Minuten auf 1 Stunde verlängert
      • Vorzüglicher Koch:
        • Wirkungsdauer von 10 Minuten auf 1 Stunde verlängert
      • Fast wie neu:
        • Wirkungsdauer von 1 Minuten auf 6 Minuten verlängert
      • Hohe Kunst der Alchemie
        • AP-Kosten von 100% auf 25% reduziert (Betrifft nur die Erstellung von neuen Rezeptschriftrollen)
      • Räuchern
        • AP-Kosten pro Leber von 10% auf 5% reduziert (Es können also bis zu 20 Lebern auf einmal geräuchert werden)
    • Menschentalente:
      • Belesen:
        • Wirkungsdauer von 4 auf 10 Minuten verlängert
      • Verhandlungsgeschick
        • Wirkungsdauer von 4 auf 10 Minuten verlängert
      • Reiselust I & II
        • Wirkungsdauer von 1 auf 10 Minuten verlängert
      • Reisemagierfreund I & II
        • Wirkungsdauer von 40/90 Sekunden auf 10 Minuten verlängert
  • Die Maispflanzen im Kräutergarten bei Ansilon sind nun via Naturkunde erntbar. Sollten diese Pflanzen woanders auf der Map verwendet werden, sind sie auch dort erntbar.
  • Antragsgegenstand eingefügt (Betroffene Spieler werden/wurden informiert. Keine Spoiler hier)
  • Flavourtext beim Betreten der Magieakademie eingefügt und Shirin als Owner für selbige eingetragen
  • Einzelne Questmonster angepasst (Auch hier, keine Spoiler)
  • Mietshäuser in Rostanker und Heredium haben jetzt Hauszonen
  • Nirvashs Büro hat jetzt eine Hauszone
  • GM-Befehle
    • mit dem neuen Befehl ".mflip" können wie bei .mtele oder .mremove mehrere "flips" hintereinander ausgeführt werden ohne den Befehl noch einmal einzutippen
    • mit dem neuen Befehl ".npcremove" können mehrere NPCs hintereinander ohne eingeben des Befehls ".remove" gelöscht werden. Spieler und Items können hiermit nicht versehentlich gelöscht werden
    • .remove wurde geändert, sodass hiermit nur noch Items gelöscht werden können. Analog dazu funktioniert auch .mremove

Server-Patch 29.03.2020

  • Ork-Einhandwaffen wurden nun in Gewicht und Schaden an den Säbel angeglichen
  • Rassenwachen quasseln jetzt nicht mehr so viel
  • Schreinerbuch: Holzfiguren nach Skillanforderung sortiert
  • Hauszonenanpassungen
    • Besitzer des Handelshauses in Ansilon eingefügt
    • Hauszone Roman Waldtau korrigiert
  • Herstellbares Pentagramm lockt sich nun automatisch wenn es auf den Boden gelegt wird. Lässt sich aber mit einfachem Klick über ein Menü wieder lösen
  • Anpassungen an einigen Questmonstern
  • Antragswaffe der Dunkelelfen überarbeitet
  • Alle GMs (plevel >= 4) haben nun Plotrechte (für alle Klassen)

Server-Patch 26.03.2020

  • Handwerksbuch (Bastler, Bogner, Schmied, Schneider, Schreiner) zeigt ab sofort Skillanforderungen der Items an. Beim Versuch ein Item herzustellen, für das man nicht genug Skill hat, wird eine entsprechende Meldung ausgegeben
  • Rohstoffkiste angepasst
    • Erze und Barren sind nun nach Skillanforderung sortiert. Bei den Barren sind Legierungen trotzdem ans Ende sortiert
    • Die Legierungen Aurum (Amazonen) und Orbetrit (Dunkelelfen) in die Liste aufgenommen
  • Kriegertalent "Konzentration" angepasst: Es ist nun möglich das Talent beritten zu verwenden, allerdings nur im "gehen"

Server-Patch 23.03.2020

  • Malerset des Schreiners angepasst, dass dieses auch auf riesige Holzkisten angenwendet werden kann
  • Skillanforderungen diverser Items haben sich geändert. Darunter viele Kisten und andere Behälter, die von Schreinern und Bastlern hergestellt werden können
  • Bugfix für Vampir-Talent "Personenwandlung Stufe 2"
  • Bugfix SMI-Item "Bogen des Weidners": Löst den Effekt nun auch aus, wenn der Spieler das benötigte Mana (5 Punkte) hat und nicht erst mit 6
  • Bugfix an den Tattoos der Barbaren und Amazonen. In diesem Zuge wurde auch die Charerstellung bei den Barbaren angepasst, dass diese nicht mit fehlerhaften Items/Bodys erstellt werden
  • Quest-Items und -NPCs für eine Spielerquest implementiert
  • GMs haben nun im .info-Menü die Möglichkeit direkt den Accountmanager des Spielers aufzurufen, wo dann der Accountname voreingetragen ist (Anfrage von GM Charon)

Server-Patch 18.03.2020

  • Viele neue Items sind nun herstellbar (vor allem vom Schreiner für Hausdeko)
  • Zähmerstab (mit Ladungen) ist jetzt vom Schreiner herstellbar
  • Vergiften überarbeitet
    • Gaint nur beim Treffen von nicht vergifteten Gegnern die auch vergiftet werden können (Also keine Untoten, Dämonen, etc.)
    • Gift verbraucht sich nur noch, wenn ein Gegner auch wirklich vergiftet wurde. Schlägt man also einen bereits vergifteten oder giftimmunen Gegner verbraucht sich das Gift auf der Waffe nicht
    • Giftimmune Gegner werden nicht mehr versucht zu vergiften (was zu vielen nervigen Logmeldungen geführt hat)
    • Gainchance auf Vergiften unter den o.g. Umständen verbessert (Feedback erwünscht. Gerne im Forum und nach Möglichkeit mit Statistiken (Wie lange im Dungeon gewesen, wie viel Gift benutzt, wie viel Gegner etwa vergiftet, ...)
  • Giftpfeile verursachen gegen Ziele die schon vergiftet sind, 6 Punkte mehr Schaden
  • Wächter Harnisch schützt vor Gift und anderen negativen Effekten nun ohne Gebetskraft zu verbrauchen, verursacht jedoch jedesmal wenn es schützt etwas Schaden
  • Fehlermeldung für die Talente Stabilität I und Stabilität II eingefügt um klarzumachen, was veredelt werden kann und was nicht
  • Einzelne Anträge umgesetzt. Wer nicht weiß was gemeint ist, den interessiert dieser Eintrag auch nicht ;)

Server-Patch 09.03.2020

  • Sammelkisten sammeln nicht mehr aus dem Bankfach heraus
  • Einige Spellcaster (vor allem Elementare und Chin'lo'ut) zaubern nun wieder die vorgesehenen Zauber
  • Hochelfenhandwerksbuch lässt sich wieder über die "Buchecken" zur letzten Seite blättern
  • XP-System: Intelligenz Stufe 1 ist ab Lehrling wählbar (70% Magiekunde vorausgesetzt)
  • Rennscript (Ursprünglich für das Steppenrennen) eingefügt

Server-Patch 22.02.2020

  • Lehrmeister verlangen wenn man mehr als 11% bzw. 30% in einer Fähigkeit hat nicht mehr nach negativen Goldbeträgen
  • Die Läuterung des Wächters hebt nun nicht mehr .name2 auf
  • Morphs die Waffen benutzen können, in erster Linie Humanoide, können nun alle Waffen benutzen die die eigene Klasse bentuzen kann. Bislsang war dies auf einige wenige ausgewählte Waffen wie z.B. Dolche beschränkt.
  • Ein Fehler bei dem man wenn die Immunitäten des Morphs behält wenn man z.B. gedispelt wird, wurde behoben.
  • Gehörnte Dämonen sind nun nicht mehr unsichtbar (war ein Problem fehlerhafter Animationen).
  • Die Sammelkiste (von einem Schreiner herstellbar) wurde überarbeitet.
    • Beim Looten einer Leiche (NPC) werden nun bis zu sechs Gegenstände direkt in das Inventar befördert.

Server-Patch 08.02.2020

  • Magische Hüte wurden überarbeitet, ihre Funktionsweise ist nun klarer und die Werte wurden angepasst
    • 10% Chance das man keine Reagenzien beim Zaubern verbraucht bei +2, danach immer 5% mehr
    • zwischen 200 und 2000 Ladungen
    • die verbleinende Ladung wird angezeigt wenn man den Hut anklickt
    • Hüte können an der Magierakademie wieder aufgeladen werden, für 25 Gold je Ladung
    • Legt man einen magischen Hut an/ab wird der Effekt angezeigt inkl. Chance (beim anlegen)
  • Magische Folianten wurden vollständig überarbeitet und bietet nun mehr Funktionalität:
    • Kann nun auch während er auf einem Tisch liegt etc. verwendet werden
    • Kann in den meisten Zonen (Instant logout, safe zone, Stadt, Haus) verwendet werden (zuvor sehr eingeschränkt)
    • Einloggen der Rollen ist per Drag & Drop möglich
    • Das Menü wurde überarbeitet
    • Der Foliant kann Folien aus Behältern ziehen, inkl. Unterbehälter (z.B. aus einem Beutel in einer Truhe)

Server-Patch 15.01.2020

  • Glauben Gain Rework:
    • Grundsätzlich gaint Glauben durch eine Kombination von Zeit und RP.
    • Die Mindestzeit zwischen 2 Gains ist abhängig vom Skill: 500 Sekunden bei 1% Skill, 1800 Sekunden bei 99% Skill (linear steigend).
    • Zudem wird erwartet das eine Glaubensklasse regelmäßig rpt: ab 10% Skill wird eine bestimmte Anzahl RP-Aktivität erwartet.
    • RP-Aktivität kann alle 20 Sekunden erhalten werden durch RP mit anderen Spielern, stapelbar bis 100.
    • Benötigte RP-Aktivität ist ebenfalls skillabhängig: 10% Glauben benötigt 5, 99% Glauben benötigt 20.
    • Bei Nicht-Erfüllen der Anforderungen für einen Gain nach Ablauf der Zeit (z.B. nach 500 Sekunden) wird alle 180 Sekunden erneut geprüft ob die Anforderungen (RP-Aktivität) erfüllt sind
    • Hinweis: Altes Gain System war fehlerhaft implementiert, z.B. sollte RP benötigt werden, dies wurde jedoch nicht korrekt geprüft.

Server-Patch 12.01.2020

  • Seelentier-Menü wird nicht mehr über Mausklick aufgerufen, sondern via .seelentier. Grund: Menü wurde sonst immer geöffnet wenn der Name des Seelentiers abgefragt wurde, z.B. direkt beim Casten)
  • Einige Items und Anims wurden hinzugefügt.
  • Anpassung und Einrichtung mehrerer Hauszonen.
  • Mit dem Schnitzmesser können nun auch Holzschilder umbenannt werden (vorher nur Kisten).
  • Die Rohstoffkiste fasst nun auch die Wintermarkt Zutaten (Kochen), sowie die bei Leichenkunde gefundenen Sausages (Wurst + Fleisch).

Server-Patch 21.12.2019

Server-Patch 02.11.2019

  • Der neue Stab (siehe Client Patch 18) ist nun herstellbar.
  • Der Klassenstab der Magier wurde angepasst:
    • Es werden nun alle Zauber korrekt gespeichert.
    • Der Manaverbrauch beim Laden ist abhängig vom Zauber
    • Die Anzahl der Ladungen abhängig vom Zirkel (50/Manaverbrauch, abgerundet).
  • Anpassungen beim Todessystem:
    • NPCs looten nun nur noch Gold, Platin und Edelsteine. Die Menge ist abhängig vom Fame des NPCs.
    • Wird man durch einen NPC Heiler wiederbelebt trägt man sofort wieder alle Ausrüstung. Sich zur Leiche durchzukämpfen ist nicht mehr notwendig.
    • Die nun leere Leiche bleibt am Todesort erhalten (z.B. für Trophäen im PVP).
  • Beim Looten von Reittieren steigt man nun normal ab, statt herunterzufallen und Schaden zu bekommen.
  • Zauberstäbe Zirkel 4+ können nun wie Runen bei Lars in der Magieakademie identifiziert werden.
  • Zauberstäbe können nun beim Zauberstabtausch-NPC gegen eine Gebühr aufgeladen werden.
  • diverse weitere Bugfixes.

Server-Patch 13.10.2019

  • Schneidern-Update: 16 neue herstellbare Items (4 davon für Waldelfen).
  • Das Verkleiden der Dunkelelfen bleibt nun bestehen bis es wieder entfernt wird.
  • Die Ausführungspunkte für Talente füllen sich nun gleichmäßig wieder auf (zuvor gab es eine hohe Varianz).
  • Diverse kleinere Fehler behoben.

Server-Patch 06.10.2019

  • Überarbeitete Dungeonkiste
  • Freischaltung Hochelfen-Talente - nur teilweise implementiert bis DNW 2.
  • Überarbeitetes Meditieren (regneriert Mana schneller, weniger Fail, und Gain auch möglich wenn nicht bis zu Ende meditiert wird).
  • Händler verfügen nun über unendlich Gold und können so auch größere Mengen an Gegenständen ankaufen.
  • Gebunde Gegenstände können nun nicht mehr verkauft werden.
  • Diverse andere Fehler bzgl. Adressbuch, Name2 oder Edelsteinrunen behoben.