Schaffung von Ackerland

Rollenspielforum der Neutralstadt.
Hier könnt ihr untereinander Nachrichten austauschen, Aushänge verbreiten lassen und die jeweils gültigen und offiziellen Veröffentlichungen der Stadt sehen.
Antworten
Benutzeravatar
Gilde der Greifen
Support (Staff)
Beiträge: 19
Registriert: 17 Mär 2023, 23:48
Been thanked: 23 times

Schaffung von Ackerland

Beitrag von Gilde der Greifen »

An den Schwarzen Brettern von Nebelhafen findet man folgende offiziellen Aushang:

Liebe Mitbewohner der Neuen Welt,

Die Greifen freuen sich darüber, dass uns das Schicksal auf dieser Insel zusammengeführt hat. Wie ihr alle längst bemerkt habt, ist es eine große Arbeit, die Ressourcen dieser Welt auszuschöpfen und unserem Wohl zuzuführen.

Es ist schön zu sehen, dass bisher überwiegend mit Nachhaltigkeit mit der Natur umgegangen wird. Doch auch irgendwann wird die Natur an ihre Grenzen kommen, uns alle zu ernähren und mit nötigen Mitteln zu versorgen, um uns ein schönes Leben aufzubauen.

Darum rufe ich zu einer gemeinschaftlichen Unternehmung auf. Südlich von Nebelhafen zwischen dem zentralen Friedhof und der Engstelle vor der Nebelhafener Mine haben wir ein Gebiet auserkoren, auf dem zukünftig Äcker bestellt werden sollen.

Leider muss dazu der Wald dort weichen, den wir dafür roden müssen. Zusätzlich benötigen wir Werkzeuge und fruchtbare Erde.
- 100 Schaufeln
- 40 000 Schippen fruchtbare Erde

Das Material kann in eine Kiste vor der "Wetterstation" eingeworfen werden.
Bild

Die später entstehenden Äcker dürfen dann von jedem Inselbewohner genutzt werden. Berücksichtigt, dass das Gebiet kein großes ist. Daher werden die gegen Pacht zugeteilten Äcker recht klein ausfallen.

An die Völker, die die Natur schützen und bewahren wollen: Ich weiß, dass dieser Schritt falsch wirkt, den Wald zu beseitigen für das Ackerland. Doch den Greifen steht im Sinn, die Bevölkerung nicht abhängig zu machen von dem, was die Natur uns geben kann. Das, was die Natur uns geben kann, ist begrenzt und würde über einen längeren Zeitraum nachteilig für uns werden.
Es gibt viele Mägen zu füllen und die Zahl der Bewohner ist immens gewachsen.

gez. Joshua Torres, Bürgermeister von Nebelhafen

Darunter ist eine Gebietseinzeichnung zu sehen für das zu rodende Gebiet:

Bild
Benutzeravatar
Gilde der Greifen
Support (Staff)
Beiträge: 19
Registriert: 17 Mär 2023, 23:48
Been thanked: 23 times

Re: Schaffung von Ackerland

Beitrag von Gilde der Greifen »

Seid gegrüßt Bewohner der Insel! 
 
Die Greifen konnten mit großer Freude den Eifer bei der Umsetzung vom neuen Ackerland beobachten.
Jetzt ist es endlich so weit und bald können die Äcker bestellt werden. 
 
Da aber das Ackerland limitiert ist, müssen wir leider Maßnahmen ergreifen, diese fair zu verteilen. 
 
Jeder, der einen Acker möchte, darf sich mit Hilfe der Wahlurne bei den Äckern für einen Platz registrieren. Nutzt dafür einen Zettel, den ihr einwerft. Unterschreibt ihn selbst!
Bild
(Schreiben)

 
In 3 Tagesläufen wird für jeden Bewerber öffentlich gewürfelt. Die höchste Augenzahl zählt.
 
Alle Würfe werden dokumentiert und gegeneinander aufgestellt - die Gewinner der 16 höchsten Würfe erhalten einen Acker. 

Bild


OOC-Anmerkung: Eine Registrierung mit nur einem Char auf dem Account! Wichtig: Um Äcker nutzen zu können benötigt ihr das "Farmer"-Talent für 250 000 XP. Keine Fremdregistrierungen - der Notizzettel muss von dem Char unterschrieben sein, der einen Acker erhalten möchte.
Benutzeravatar
Amathlan
Beiträge: 368
Registriert: 06 Apr 2021, 06:15
Has thanked: 263 times
Been thanked: 279 times

Re: Schaffung von Ackerland

Beitrag von Amathlan »

Ein kurzes Schreiben wird dazugehängt:
 
Mae govannen, Freunde des Ackerbaus und der Pflanzenwelt.

Sollte jemand von Euch keinen Zugang zu den angeforderten Wahlzetteln haben, etwa, weil er oder sie noch ein Neubürger in diesen Landen ist oder zu arm, um sich ein solches zu kaufen, so kann er oder sie sich gerne an mich wenden, um jeweils ein solches Pergament zu erhalten.
Das Roden der Bäume an diesem Ort soll nicht vergebens gewesen, und Chancengleichheit gewährt sein.
Sendet also Nachricht ins Elfengebiet, solltet Ihr Interesse, aber keinen Wahlzettel haben.


Für die Hoffnung,
das Licht,
und für das Leben!


Amathlan Northor
Tarcil en noss
~~~

Hochelfenschild_Northor.png
Hochelfenschild_Northor.png (117.36 KiB) 2540 mal betrachtet
Benutzeravatar
Davind
Beiträge: 717
Registriert: 02 Aug 2020, 14:17
Has thanked: 175 times
Been thanked: 248 times

Re: Schaffung von Ackerland

Beitrag von Davind »

Unter dem Aushang wird eins dazugehängt

Bild
Ebenso könnt ihr euch in Nebelhafen beim Bund der Handwerker einen Wahlzettel erhalten, haltet einfach Ausschau nach
unserem Abzeichen oder fragt in der Bank nach uns.

Davind Benheim
-Bund der Handwerker-
Drum hört ihr Leute, lasst euch sagen,
Handwerker bedroht man nicht,
auch darf man sie nicht schlagen,
sonst verkauft er seine Waren nicht.
Antworten